Zotac ZBOX – neue C-Serie an Desktop-PCs mit passiver Kühlung und verschiedenen Prozessoren

Aus dem Hause Zotac können wir euch einen ersten kleinen Einblick in die kommende C-Serie an Desktop-PCs geben, die in unterschiedlichen Modellen an den Start gehen und zum Beispiel mit einem Prozessor von Intel oder AMD ausgerüstet sein werden.

Die neue C-Serie von Zotac wird genauer gesagt von einem Intel Atom Prozessor der Bay Trail Plattform angetrieben werden oder in der AMD-Version mit einem A6 Temash Prozessor. Während die Intel Atom Variante mehr Leistung beim Prozessor liefern soll, wird sich der Prozessor von AMD auf mehr grafische Leistung auslegen.

Beide neuen Mini-PCs können Inhalte in Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ausgeben und werden mit Anschlussmöglichkeiten für HDMI, USB 3.0, Ethernet LAN, SD-Kartenslot, Kopfhörer, Mikrofon und Infrarot ausgestattet sein. Bei beiden Modellen kommt außerdem eine passive Kühlung zum Einsatz, womit die Mini-PCs also flüsterleise im Betrieb agieren.

Zotac wird die neue C-Serie wieder einmal als Barebone-Versionen anbieten und so muss man entsprechende Festplatten, den Arbeitsspeicher und ein Betriebssystem zusätzlich hinzu kaufen. Die Markteinführung soll im Zeitraum Mai / Juni 2014 zum Preis ab rund 250€ starten.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt der Zotac ZBOX C-Serie:

  • Intel Bay Trail Plattform
  • AMD A6 Temash Plattform
  • Full-HD Wiedergabe mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • Schnittstellen: HDMI, USB 3.0, Ethernet LAN, SD-Kartenslot, Kopfhörer, Mikrofon, Infrarot
  • Passive Kühlung
  • Barebone-Versionen: ohne Arbeitsspeicher, Festplatten, Betriebssystem
  • Markteinführung: Mai / Juni 2014
  • Preis: rund 250€

zotac-zbox-nano-aq01

Quelle: FanlessTech

Kommentar schreiben