Xiaomi Tablet – erstes Modell mit 9.2-Zoll Touchscreen, Snapdragon 400 und Co.

Die Firma Xiaomi hat sich in den letzten paar Jahren vor allem in Asien einen Namen gemacht, wenn es um High-End Smartphones zu einem richtig guten Preis ging. Nun scheint man in den Bereich der Tablet-PCs einsteigen zu wollen, denn das erste Modell wurde auf der Website bei BFXBench gesichtet und könnte in diesem Jahr an den Start gehen.

Bei dem neuen Xiaomi Tablet-PC, der noch nicht genauer benannt worden ist, handelt es sich um einen neuen 9.2-Zoller, der über sein Touchscreen-Display eine 720p HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützen soll. Im Bereich der Leistung wird man einen Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor vorfinden, einen Adreno 305 Grafikchipsatz und 1GB an Arbeitsspeicher.

Der interne Speicherplatz ist mit 8GB angegeben und kann wohl möglich per MicroSD-Speicherkarte weiter aufgestockt werden. Man soll außerdem eine 1.5-Megapixel Frontkamera und eine 7-Megapixel Kamera auf der Rückseite vorfinden. Die Kamera auf der Rückseite soll außerdem den HDR-Modus unterstützen und der drahtlose Austausch von Daten soll per WLAN, Bluetooth und 3G/4G möglich sein. Für die Ortung wird noch ein GPS-Chipsatz an Bord sein und als Betriebssystem wird Android zum Einsatz kommen.

Ab wann mit dem neuen Xiaomi Tablet-PC zu rechnen ist, steht allerdings noch nicht fest. Sobald wir genauere Informationen vorliegen haben, werden wir euch ein Update nach reichen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Xiaomi Tablet:

  • 9.2-Zoll Touchscreen-Display
  • Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor
  • Adreno 305 Grafikchipsatz
  • 1GB RAM
  • 8GB ROM
  • 1.5-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 7-Megapixel Kamera mit HDR-Modus Rückseite
  • WLAN, Bluetooth, 3G/4G (SIM-Slot)
  • GPS-Chipsatz
  • Android Betriebssystem
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

xiaomi-tablet

Quelle: GizChina

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben