Xiaomi Redmi Smartphone – neues Einsteigermodell für unter 110€ mit deftiger Ausstattung enthüllt

Die Firma Xiaomi puscht den Smartphone-Markt in Asien weiter an und hat nun das neue Redmi Smartphone enthüllt, das zu einem neuen Kampfpreis von umgerechnet unter 110€ an den Start gehen soll, mit einer Ausstattung, die sich echt sehen lassen kann.

Das neue Xiaomi Redmi Smartphone ist jüngst bei der TENAA Behörde in China eingetroffen und hat sich dort mit roten Tasten vorgestellt. Für die Bedienung hat man ein großes 5.5-Zoll IPS Touchscreen-Display mit 720p Auflösung verbaut, das also eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützt.

Außerdem soll es wahrscheinlich einen MediaTek Octa-Core Prozessor mit acht Kernen geben, sowie die zwei Ausführungen mit 1.4GHz und 1.7GHz an Taktfrequenz. Dazu wurde noch 1GB an Arbeitsspeicher verbaut und man kann via 3G auf Funknetze drauf zurück greifen. Zu den weiteren Highlights gehört noch eine 5-Megapixel Kamera auf der Vorderseite, sowie eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite.

Der interne Speicherplatz kann per MicroSD-Kartenslot um bis zu 32GB aufgestockt werden und als Betriebssystem wird Android 4.2.2 “Jelly Bean” vorzufinden sein. Ob das neue Budget-Smartphone von Xiaomi auch in Europa an den Start gehen wird, ist allerdings noch nicht raus.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des TabTop M8 Pro 3G Tablet:

  • 5.5-Zoll IPS Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • MediaTek Octa-Core Prozessor in zwei Ausführungen mit 1.4GHz oder 1.7GHz Taktfrequenz
  • 1GB RAM
  • 3G, WLAN, Bluetooth
  • 5-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 13-Megapixel Kamera Rückseite
  • MicroSD-Kartenslot
  • Android 4.2.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Preis: umgerechnet rund 110€
  • Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

Xiaomi-Redmi-2

)

Quelle: Engadget.com

Kommentar schreiben