Xiaomi Redmi Note 4G Smartphone mit Snapdragon 400 und LTE-Funk angekündigt

Vor mehreren Wochen konnten wir euch bereits das Xiaomi Redmi Note Smartphone ankündigen, das künftig auch in einer neuen Version zu haben sein wird, die den Namenszusatz “4G” erhält und mit einem LTE-Modem ausgestattet ist.

Das neue Xiaomi Redmi Note 4G Smartphone wird neben WLAN und Bluetooth also auch auf schnelle 4G/LTE Funknetze drauf zugreifen können und bietet im Bereich der Leistung einen Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor an, der mit 1.4GHz an Taktfrequenz getaktet ist. Dazu hat man 2GB an Arbeitsspeicher verbaut, sowie einen internen Speicherplatz von 8GB, der sich per MicroSD-Speicherkarte weiter aufstocken lässt.

Die Bedienung kann über das 5.5-Zoll große Touchscreen-Display erfolgen, das eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützt und für Fotos/Videos, steht eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 5-Megapixel Kamera auf der Vorderseite zur Verfügung. Die Energieversorgung findet über einen 3200mAh Akku statt. Im Bereich der Software kommt das Android 4.4 “KitKat” Betriebssystem in Kombination mit der MIUI Benutzeroberfläche zum Einsatz. In Asien wird das Redmi Note 4G bereits in diesem Monat erhältlich sein. Ab wann es den Sprung nach Europa schaffen wird, ist nicht bekannt.

Das Xiaomi Redmi Note 4G Smartphone:

  • 5.5-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor mit 1.4GHz Taktfrequenz
  • 2GB RAM
  • 8GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten
  • 13-Megapixel Kamera Rückseite
  • 5-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 3200mAh Akku
  • WLAN, Bluetooth, LTE (4G)
  • Android 4.4 “KitKat” Betriebssystem mit MIUI Benutzeroberfläche
  • Preis / Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

redmi-note-4g

Quelle: Android Community

Kommentar schreiben