Transcend ESD200 SSD-Festplatten mit USB 3.0-Schnittstelle ab sofort für 137€ erhältlich

Aus dem Hause Transcend stellebn wir euch nun einen neuen Schwung an externen SSD-Festplatten vor, mit der Kennzeichnung ESD200. Die neuen Transcend ESD200 SSD-Festplatten werden über eine externe USB 3.0-Schnittstelle am PC angeschlossen und bieten Lese- und Schreibgeschwindigkeiten mit bis zu 260MB pro Sekunde und 225MB pro Sekunde an.

Die Maße des Gehäuses sind mit 1.8-Zoll angegeben und die Bauhöhe beträgt 10,5 Zentimeter. Die Länge und Breite umfasst 92 x 62 Millimeter. Es steht außerdem eine integrierte Fehlerkorrektur (ECC) zur Verfügung und eine One-Touch Backup-Funktion, mit der Backups auf Knopfdruck ausgeführt werden können. Als Speicherkapazitäten stehen die zwei Modelle mit 128GB und 256GB Speicherplatz zur Auswahl. Die 128GB-Version startet bei etwa 137€, während es die 256GB ab 249€ in Deutschland zu kaufen gibt. Die Garantie vom Hersteller ist mit den üblichen drei Jahren angegeben.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt der Transcend ESD200 SSD-Festplatten:

  • USB 3.0-Schnittstelle für die Datenübertragung
  • Kapazitäten: 128GB/256GB
  • Formfaktor: 1,8 Zoll
  • Bauhöhe: 10,5 mm
  • Abmessung (LxB): 92 x 62 mm
  • Lesegeschwindigkeit mit bis zu 260MB pro Sekunde
  • Schreibgeschwindigkeit mit bis zu 225MB pro Sekunde
  • One-Touch Backup-Funktion
  • Eingebaute Fehlerkorrektur
  • Drei Jahre Garantie
  • Preise: ab 137€ und 249€

Fotos und Videos zur Transcend ESD200 SSD-Festplatten:

Transcend ESD200 SSD-Festplatten mit USB 3.0-Schnittstelle ab sofort für 137€ erhältlich

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Transcend

Kommentar schreiben