Toshiba PX30t All-in-One-PCs mit Windows 8 Pro für Unternehmen ab Mitte August erhältlich

Als nächste Ankündigung aus dem Bereich der PC-Systeme können wir euch nun die neuen Toshiba PX30t All-in-One-PCs vorstellen, die es in vier unterschiedlichen Varianten zu Preisen ab 1149€ bis 1249€ ab Mitte August 2013 zu kaufen geben wird.

Die neuen Toshiba PX30t All-in-One-PCs bieten zum Beispiel in der Ausstattungsvariante PX30t-A-12G ein 23-Zoll / 58,4-Zentimeter Touchscreen-Display mit HD-Auflösung, einer LED-Hintergrundbeleuchtung mit Gestensteuerung und einer 10-Punkte Touch-Technologie an und können neben der Tastatur auch über das Touchscreen-Display gesteuert werden.

Im Bereich der Leistung hat man einen Intel Core i5-3230M Prozessor verbaut, einen Intel HD 4000 Grafikchipsatz und vier Gigabyte an DDR3 Arbeitsspeicher. Die verbaute Festplatte stellt 3000GB (3TB) an Speicherkapazität zur Verfügung und zum Austausch von Daten in Netzwerken können WLAN 802.11 b/g/n, Gigabit Ethernet LAN und Bluetooth 4.0 genutzt werden.

Weitere Anschlussmöglichkeiten findet man für 2x USB 2.0, 4x USB 3.0 und HDMI vor. Ebenfalls mit an Bord ist ein SuperMulti DVD-Laufwerk, eine 0,9-Megapixel HD-Webcam für Videochats und es gibt eine elegante Toshiba Wireless-Tastatur mit 10-Ziffernblock und drahtloser Maus hinzu. Die Klangwiedergabe übernimmt das Harman/Kardon Stereolautsprechersystem mit DTS Studio Sound, das eine Leistung von insgesamt 20 Watt über die vier Lautsprecher ermöglicht.

Als Betriebssystem folgt Windows 8 Pro 64-Bit vorinstalliert hinzu und die Abmessungen sind mit 552 x 391 x 49 Millimetern angegeben. Die Gehäusefarbe ist Schwarz. Die weiteren Preise der einzelnen Modelle gestalten sich wie folgt:

  • Qosmio PX30t-A-12D: 1.149 Euro
  • Qosmio PX30t-A-12E: 1.149 Euro
  • Qosmio PX30t-A-12F: 1.249 Euro
  • Qosmio PX30t-A-12G: 1.249 Euro

Toshiba PX30t All-in-One-PCs mit Windows 8 Pro für Unternehmen ab Mitte August erhältlich

Quelle: Toshiba

Kommentar schreiben