Sponsored Post: NXP LPC800 32-Bit Mikrocontroller für 8-Bit Anwendungen

Wir möchten euch heute mal wieder eine Neuigkeit aus dem Hause EBV Elektronik vorstellen, wobei es sich diesmal um den neuen NXP LPC800 32-Bit Mikrocontroller handelt, der speziell für 8-Bit Anwendungen entwickelt worden ist.

Der neue LPC800 32-Bit Mikrocontroller vereint die Einfachheit und die Benutzerfreundlichkeit von typischen 8-Bit Mikrocontrollern und soll durch seine 32-Bit Konstruktion natürlich mehr Features und Funktionen zulassen. Außerdem wurde auch die Flexibilität und die Skalierbarkeit in Systemen verbessert, was im Bereich der 8-Bit Anwendungen für mehr Freiheit sorgen soll.

Der LPC800 von NXP besitzt spezielle Peripheriefunktionen die entsprechend für 8-Bit Programme entwickelt worden sind. Zur gleichen Zeit kann er aber auch seine 32-Bit Funktionen abrufen und arbeitet dank des ARM Cortex M0+-Prozessors extrem Energieeffizienz, womit vor allem die Stromkosten gering gehalten werden sollen. Der neue LPC800 bietet dabei eine flexible Schaltmatrix an, die bei Designern vor allem ihren Anklang finden sollen. Mit nur einer Codezeile an Peripheriefunktionen des Chips kann man diesem jedem möglichen Pin zuweisen.

Außerdem kommt die neu entwickelte SPI-Funktion zur Verfügung, womit man den Controller auch als Slave nutzen kann, womit verschiedene Frequenzen ganz autonom von der Prozessortaktfrequenz fungieren können. Die Aufspaltung zwischen den Taktfrequenzen von SPI und dem Prozessor sorgen für einen niedrigeren Stromverbrauch und ein einfacheres Systemdesign. Weitere Informationen zum Thema findet ihr auch hier: http://www.ebv.com/lpc800. Ein kleines Video haben wir euch außerdem noch zum Beitrag hinzugefügt:

[

]

Sponsored Post: www.virallab.de

Kommentar schreiben