Sony Xperia Z3 Smartphone – erste Gerüchte zum Nachfolger

Das Sony Xperia Z2 Smartphone ist erst seit kurzer Zeit im Handel erhältlich und da machen sich doch glatt die ersten Gerüchte zum Nachfolger breit, der als Xperia Z3 an den Start gehen soll.

Das neue Sony Xperia Z3 Smartphone soll hinsichtlich der Ausstattung noch einiges mehr zu bieten haben, als das bisherige Spitzenmodell. Die Rede ist beim neuen Z3 von einem Qualcomm Snapdragon 805 Quad-Core Prozessor, der Taktfrequenzen mit bis zu 2.7GHz unterstützen soll. Außerdem erwartet man in Kombination dazu einen Adreno 420 Grafikchipsatz und es sollen 3GB an Arbeitsspeicher hinzu kommen.

Auch im kommenden Modell wird man wieder einmal auf eine hochauflösende Kamera setzen, die mit einer Auflösung von 20.7-Megapixel angegeben ist. Die Bedienung wird über ein Touchscreen-Display mit QHD-Auflösung stattfinden, das also die zweifache Full-HD Auflösung mit 2560 x 1440 Pixel unterstützen soll. Das Gehäuse dürfte wieder einmal robust ausfallen und gegen Wasser und Staub geschützt sein. Die Rede ist hierbei von einem Gehäuse aus Aluminium.

Bislang sind allerdings keine der geleakten Daten von offizieller Seite aus bestätigt worden. Ein mögliches Erscheinungsdatum des Sony Xperia Z3 Smartphones, könnte zum Jahresende hin erfolgen beziehungsweise zum nächsten Weihnachtsgeschäft. Sobald wir ein paar Aussagekräftigere Informationen in Erfahrung bringen können, werden wir euch ein Update nach reichen. Auf dem beigefügten Foto, ist das Xperia Z2 zu sehen.

Das Sony Xperia Z3 Smartphone:

  • Touchscreen-Display mit QHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixel
  • 3GB Arbeitsspeicher
  • Qualcomm Snapdragon 805 Quad-Core Prozessor mit bis zu 2.7GHz Taktfrequenz
  • Adreno 420 Grafikchipsatz
  • 20.7-Megapixel Kamera auf der Rückseite
  • Gehäuse aus Aluminium – Robust und geschützt gegen Wasser und Staub
  • Erscheinungsdatum: Voraussichtlich Ende 2014

Sony-Xperia-Z2

Quelle: GForGames

Kommentar schreiben