Sony Digital Paper – neuer eReader zum horrenden Preis

Der Markt an eBook-Readern ist in den letzten paar Jahren stark angewachsen und die meisten Modelle findet man in einem Preissegment zwischen 100€ bis 300€ vor, wobei der neue Sony Digital Paper eReader eine Ausnahme darstellen wird.

Der neue Sony Digital Paper eReader soll bereits im kommenden Mai 2014 in den ersten Ländern an den Start gehen, wobei derzeit nur der US-Markt als Verkaufsland genannt worden ist, zu einem Preis, der bei 1000 US $ (ca. 730€) liegen wird.

Für diesen Batzen Geld, bekommt ihr einen 13.3-Zoll großen eReader, der eine Auflösung von 1600 x 1200 Pixel unterstützt und mit einem E-Ink Mobius Display ausgestattet ist. Wahlweise gibt es auch eine Touchscreen-Version, die per Finger oder digitalem Stift bedient werden kann. Der interne Speicherplatz ist mit 2.8GB angegeben und lässt sich per MicroSD-Kartenslot aufstocken.

Außerdem soll es noch WLAN für die Vernetzung mit hinzu geben. Als unterstützte Dateiformate sind allerdings nur PDF-Dateien genannt worden. Andere Dateiformate oder Drittanwendungen sollen nicht ausführbar sein. Ob der große Sony Digital Paper zum großen Verkaufserfolg werden wird, dürfte bezweifelt werden.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Sony Digital Paper eReader:

  • 13.3-Zoll E-Ink Mobius Display mit 1600 x 1200 Pixel Auflösung (Optional Touchscreen)
  • 2.8GB interner Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten
  • WLAN
  • Unterstützung für PDF-Dateien
  • Preis: rund 730€

sony-digital-paper

Quelle: Slashgear.com

Kommentar schreiben