SanDisk Extreme MicroSDHC/SDXC als schnellste 64GB Speicherkarten vorgestellt

Aus dem Hause SanDisk können wir euch heute die neuen 64GB Speicherkarten im MicroSDHC- und MicroSDXC-Kartenformat vorstellen, die als schnellste Modelle auf dem Markt zu haben sind.

Die neuen Extreme MicroSDHC/SDXC Speicherkarten sind unter anderem für die Speichererweiterung in Tablet-PCs, Digitalkameras, Handys, Smartphones und weiteren tragbaren Geräten mit entsprechendem Kartenslot ausgelegt und bringen 64GB an internem Speicherplatz mit sich. Alle Modelle gehören der UHS-I Klassifizierung an und unterstützen somit sehr hohe Übertragungsgeschwindigkeiten.

Die MicroSDXC-Speicherkarte schafft bis zu 80MB pro Sekunde im Bereich der Lesegeschwindigkeit und die Schreibgeschwindigkeit ist mit bis zu 50MB pro Sekunde angegeben. Die schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten sollen sich außerdem bei High-End Kameras positiv auswirken und können somit auch bei Full-HD Camcordern oder Spiegelreflexkameras mit schnellen Aufnahme-Funktionen genutzt werden.

Alle neuen Speicherkarten sind außerdem für widrigste Rahmenbedingungen ausgelegt und sind dementsprechend gegen Stöße geschützt, wasserfest und weisen Röntgenstrahlen an. Zum Lieferumfang gehört außerdem noch ein SD/SDHC/SDXC Adapter für das nächst größere Kartenformat hinzu, sowie die RescuePro Deluxe Software für die Datensicherung die es zum kostenlosen Download aus dem Internet gibt. Auf alle neuen Speicherkarten gibt SanDisk eine Garantie von 30 Jahren hinzu. Die Preise starten bei 26€ für die kleinsten Varianten mit 16GB und die 64GB-Varianten gehen für 98€ an den Start.

SanDisk Extreme MicroSDHC/SDXC als schnellste 64GB Speicherkarten vorgestellt

Quelle: SanDisk

Kommentar schreiben