Samsung Galaxy S4 Active: Android 4.4.2 Update wird ausgerollt

Das nächste Update zum Samsung Galaxy S4 Active Smartphone steht ab sofort bereit und es handelt sich dabei um die aktuelle Version Android 4.4.2 “KitKat”, die nun auch zum Download angeboten wird.

Während das Samsung Galaxy S4 Active Smartphone vom Werk aus bereits mit Android 4.2.2 “Jelly Bean” ausgeliefert wird, bringt das neue Update viele Verbesserungen und neue Funktionen mit sich. Das Update wird unter der Kennung XXUCNE5 ab sofort zum Download angeboten und bietet unter anderem Anpassungen im Bereich der Navigationsleiste an, sowie auch beim Sperrbildschirm.

Zu den umfangreichen Neuerungen des Android 4.4 “KitKat” Updates gehört außerdem die Unterstützung für den Chromecast, neue Smilies und Symbole, Google Hangouts mit SMS- und MMS Unterstützung, eine Verbesserung beim ausführen der Grafikbeschleunigung, eine Verbesserung für die Ansteuerung von Druckern über die Google Cloud und Apps können ab sofort in den Edge-to-Edge Vollbildmodus versetzt werden.

Ebenfalls verbessert wurde die Akkulaufzeit und die gesamte Performance im Betrieb. Das Update kann man wahlweise über Over-the-Air beziehungsweise per Funk beziehen, sowie auch über die Desktop-Software von Samsung.

Das Samsung Galaxy S4 Active:

  • 5-Zoll Full-HD TFT-LCD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel, 443ppi Pixeldichte
  • 1.9GHz Quad-Core Prozessor
  • 2GB Arbeitsspeicher
  • 16GB interner Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 64GB
  • Datenmodule: WLAN 802.11 ac, WiFi-Direct, Bluetooth 4.0+LE, NFC, IrDA, HSPA+, EDGE, GPRS und LTE
  • USB 2.0-Schnittstelle
  • 2-Megapixel Kamera Frontseite
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite
  • 2600mAh Akku
  • Verschiedene Sensoren
  • Android 4.2.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Maße: 9,1 x 139,7 x 71,3 Millimeter Tiefe, Länge, Breite
  • Gewicht: 151 Gramm
  • Robustes Gehäuse nach IP67 gegen Staub, Wasser und Co. geschützt
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

Samsung Galaxy S4 Active: Android 4.4.2 Update wird ausgerollt

Quelle: Samsung

Kommentar schreiben