Samsung Galaxy Note 3 Phablet: Neuer Leak enthüllt weitere technische Daten

Bei SamMobile.com sind neue Informationen zum kommenden Samsung Galaxy Note 3 Phablet aufgetaucht, das also als Hybride zwischen Smartphone und Tablet-PC in diesem Jahr an den Start gehen wird, wobei wir abseits der technischen Informationen noch kein Erscheinungsdatum oder einen Preis vorliegen haben.

Das neue Samsung Galaxy Note 3 Phablet soll nach den jüngsten Informationen mit einem 5,68-Zoll Touchscreen-Display mit Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ausgestattet sein und es wird außerdem drei Gigabyte an Arbeitsspeicher hinzu kommen. Es wird wahrscheinlich mehrere Varianten des Note 3 zu kaufen geben und das Modell mit der Produktbezeichnung SM-N900 wird vermutlich mit einem 1,8GHz Exynos Octa-Core Prozessor 5420 mit acht Kernen ausgestattet sein, sowie einem Mali T628 MP6 Grafikchipsatz.

Außerdem soll es hinter der Modellnummer SM-N9005 eine Variante mit einem Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit bis zu 2,3GHz an Taktfrequenz geben, die außerdem einen Adreno 330 Grafikchipsatz zu bieten haben wird. Je nach Modell kommen 16GB, 32GB oder auch 64GB an Speicherplatz hinzu und über den weiteren MicroSD-Kartenslot ist der Speicherausbau um weitere 64GB möglich.

Ebenfalls mit an Bord wird eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite des Gerätes sein, die mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet ist. Die Energieversorgung findet wahrscheinlich über einen 3200mAh Akku statt und Möglichkeiten zum Datenaustausch werden in Form von Bluetooth, WLAN und 4G (LTE) angeboten werden. In der Werksausführung wird das Android 4.3 “Jelly Bean” Betriebssystem zum Einsatz kommen und es soll eine verbesserte Software für die Eingabe über den digitalen S-Pen Stift hinzu geben. Bereits ab Anfang September 2013 könnte das neue Note 3 Phablet auf der kommenden IFA 2013 in Berlin vorgestellt werden. Wir halten euch auf dem laufenden, sofern wir weitere Informationen heraus bekommen.

Samsung Galaxy Note 3 Phablet: Neuer Leak enthüllt weitere technische Daten

Quelle: SamMobile

Kommentar schreiben