Samsung Curved OLED TV S9C mit geschwungenem Rahmen auf der IFA 2013 zu sehen

Als nächste Ankündigung aus dem Hause Samsung stellen wir euch nun den neuen Samsung Curved OLED TV S9C Fernseher vor, den es auf der diesjährigen IFA 2013 in Berlin zu sehen gibt, noch bis zum 11. September 2013.

Der neue Samsung Curved OLED TV S9C Fernseher hat bereits ein Erscheinungsdatum erhalten und wird in den kommenden Tagen zu einem Preis von 7.999€ (UVP) in Deutschland erhältlich sein. Mit dabei sind außerdem auch zwei 3D Shutter-Brillen mit integrierten Lautsprechern, die im 3D-Modus zum Einsatz kommen sollen.

Der neue Fernseher bietet einen geschwungenen Rahmen an und die Größe ist mit 55-Zoll / 138-Zentimetern angegeben. Bei diesem Fernseher kommt bereits die neuste Generation der OLED-Technologie zum Einsatz, die nicht nur durch das flache Design auffällt, sondern auch durch eine brillante Farbwiedergabe und kontrastreiche Bildwiedergaben. Die Reaktionszeit der Fernseher übertreffen herkömmliche LCD-Modelle um ein vielfaches.

Für die Audiowiedergabe hat man im Fernseher ein 2.1-Kanal Stereo-Soundsystem verbaut, womit also zwei Lautsprecher und ein Subwoofer für die Ausgabe sorgen. Die Lautsprecher sind außerdem mit einer intelligenten Kabelführung ausgestattet und sind im Metallrahmen integriert. Außerdem unterstützt das neue Modell die Samsung Multi View Technologie, mit der man gleich zwei Programme auf einem Bildschirm darstellen kann. Mit den aktiven Shutter-Brillen können Zuschauer zwei unterschiedliche Filme mit einer Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel anschauen. Für den TV-Empfang ist außerdem ein Twin-Tuner verbaut worden und es stehen außerdem verschiedene Smart-TV-Funktionen wie Apps oder auch Skype zur Verfügung.

Samsung Curved OLED TV S9C mit geschwungenem Rahmen auf der IFA 2013 zu sehen

Quelle: Samsung

Kommentar schreiben