RuggON Rextorm Serie 10.1: Robuste Tablet-PCs mit hoher Helligkeit

Aus dem Hause RuggON können wir euch heute die neue Rextorm Serie 10.1 Tablet-PC-Serie vorstellen, welche die drei Modelle PM-521, PX-501 und PA-501 beinhaltet, die alle in einem robusten Gehäuse an den Start gehen werden.

Die neuen RuggON Rextorm Serie 10.1 Tablet-PCs bieten zunächst einmal ein 10,1-Zoll großes Touchscreen-Display für die Bedienung an, das eine WUXGA-Auflösung von 1920 x 1200 Pixel unterstützt und welches mit der Gorilla Glas Schutzoberfläche versehen wurde, womit Luftspalten und Reflexionen verhindert werden sollen. Das Display bietet außerdem eine sehr hohe Helligkeit von 1000cd/m² an und ist auch im direkten Sonnenlicht gut lesbar. Die Eingaben finden über die kapazitive Touch-Technologie statt und die Bedienung kann wahlweise mit den Fingern oder auch einem Handschuh erfolgen. Für die besonders präzise Steuerung, ist noch ein Stylus-Stift mit einer harten 2 Millimeter Spitze mit dabei.

Im Bereich der Leistung kommt im Modell PX-501 ein Intel Core i5-Prozessor der Haswell Plattform zum Einsatz, 4GB oder 8GB an DDR3 Arbeitsspeicher und wahlweise eine 120GB oder 240GB große SSD-Festplatte. Unterstützt werden unter anderem Betriebssysteme wie Windows 7, Windows 8 Pro und Windows Embedded 8.7.

Das Modell PM-521 wird hingegen mit den Intel Bay Trail Dual-Core Prozessoren ausgeliefert und bietet ebenfalls eine 120GB oder 240GB große SSD-Festplatte an, sowie 4GB oder 8GB an DDR3 Arbeitsspeicher. Als Betriebssysteme kommen Windows 7, Windows 8, Windows Embedded 7 oder 8 in Frage.

Alternativ gibt es auch noch das dritte Modell PA-501, das mit dem Android-Betriebssystem an den Start gehen wird. Dieses Modell bietet eine hohe Akkulaufzeit mit bis zu 22 Stunden an und kann Optional mit 4G/LTE, NFC, MSR und einem 1D/2D Barcode-Scanner ausgestattet werden.

Im Bereich der Konnektivität bieten die Tablet-PCs unter anderem WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0 und LTE (4G) zum Aufpreis an. Die Ortung kann über die GNSS-Positionierung stattfinden, welche die drei GPS-Chipsätze für GPS, GLONASS und Beidou bereit stellt.

Zu den weiteren Anschlüssen gehören USB 2.0, USB 3.0, RS-232, RJ-45 (Ethernet LAN), Micro-HDMI und ein MicroSD-Kartenslot hinzu. Das Gehäuse wurde nach Modernen Normen gegen Beschädigungen geschützt. Es wurde nach den MIL-STD-810G Standards gegen Schockeinwirkungen und Vibrationen abgesichert, sowie über die IP65 Norm, welche die Hardware vor zu hohen Temperaturen oder einem Sturz aus 1,52 Metern schützen kann. Die einzelnen Preise der Tablet-PCs, wurden im Zuge der Ankündigung allerdings nicht genannt.

Die RuggON Rextorm Serie 10.1 Tablet-PCs

RuggON Rextorm Serie 10 Tablet-PCs 2

RuggON Rextorm Serie 10 Tablet-PCs

 

Quelle: RuggON

Kommentar schreiben