Rikomagic MK802 IV Android TV-Stick: ab Mitte April mit Quad-Core Prozessor und Android 4.2 Jelly Bean im Anmarsch

Der chinesische Hersteller Rikomagic wird ab Mitte April einen weiteren Android TV-Stick im Aufgebot haben, der mit moderner Hardware ausgestattet ist und zum Beispiel einen Rockchip RK3188 ARM Cortex-A9 Quad-Core Prozessor zu bieten hat.

Der Rikomagic MK802 IV Android TV-Stick ist außerdem mit 2GB an Arbeitsspeicher ausgestattet und wird zur Markteinführung bereits mit dem Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem ausgestattet sein.

Weiterhin hat der TV-Stick einen Mali 400 Grafikchipsatz zu bieten, 8GB an internem Speicherplatz und zum Austausch von Daten sind WLAN 802.11n und Bluetooth mit dabei. Als weitere Anschlussmöglichkeiten stehen USB 2.0 Host, Micro-USB und ein MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten zur Verfügung.

Der TV-Stick wird außerdem mit einer Fernbedienung geliefert, die als Modell MK702 II bei liegt. Die Fernbedienung bietet unter anderem eine Tastatur an, ein integriertes Mikrofon und einen Lautsprecher. Ob und wann der neue TV-Stick in Deutschland erhältlich sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Rikomagic MK802 IV Android TV-Stick:

  • Rockchip RK3188 ARM Cortex-A9 Quad-Core Prozessor
  • 2GB an Arbeitsspeicher
  • Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Mali 400 Grafikchipsatz
  • 8GB interner Speicherplatz
  • WLAN 802.11n, Bluetooth
  • Schnittstellen: USB 2.0 Host, Micro-USB, MicroSD-Kartenslot
  • Fernbedienung mit Tastatur, Mikrofon und Lautsprecher
  • Preis/Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

Rikomagic MK802 IV Android TV-Stick: ab Mitte April mit Quad-Core Prozessor und Android 4.2 Jelly Bean im Anmarsch

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Liliputing.com

Kommentar schreiben