Ramos K100 Tablet-PC mit 8-Kern Prozessor und Telefonie-Funktion

Der chinesische Hersteller Ramos hat seinen neusten Tablet-PC enthüllt, der unter der kurzen und knappen Bezeichnung “K100” an den Start gehen wird und in Sachen Ausstattung einiges zu bieten hat.

Der neue Ramos K100 Tablet-PC wird zunächst einmal mit einem 10.1-Zoll Touchscreen-Display an den Start gehen, das eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt. Im Bereich der Leistung findet man einen MediaTek MT6592 Octa-Core Prozessor wieder, der also acht Kerne zu bieten hat, die auf der Cortex-A7 Plattform basieren. Jeder Prozessorkern stellt eine Taktfrequenz von 1.7GHz zur Verfügung.

Weiterhin findet man einen ARM Mali-450 Grafikchipsatz vor, 2GB an Arbeitsspeicher und der drahtlose Austausch von Daten, ist per WLAN, Bluetooth und HSPA+ möglich. Außerdem wird auch ein SIM-Kartenslot für die Nutzung von Telefonie-Funktionen bereit stehen. Die Energieversorgung übernimmt ein kräftiger 7500mAh Akku und die Ortung, findet wie üblich per GPS-Chipsatz statt.

Der neue K100 Tablet-PC ist in einem Gehäuse im gebürsteten Aluminium-Look untergebracht und wird zur Markteinführung mit dem Android-Betriebssystem ausgeliefert werden. Ob und wann das dieses Modell in Deutschland zu kaufen gibt, steht allerdings noch nicht fest. Wir halten euch auf dem laufenden, sofern wir weitere Informationen heraus bekommen können.

Der Ramos K100 Tablet-PC:

  • 10.1-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • 2GB RAM
  • MediaTek MT6592 Octa-Core Prozessor auf Cortex-A7 Basis mit 1.7GHz
  • ARM Mali-450 Grafikchipsatz
  • WLAN, Bluetooth, 3G (HSPA+)
  • UMTS-Modul für die Telefonie
  • GPS-Chipsatz
  • 7500mAh Akku
  • Android Betriebssystem
  • Preis / Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

ramos-k100

Quelle: pbhz

Kommentar schreiben