Motorola Moto X Smartphone mit 4,7-Zoll OLED-Touchscreen und Snapdragon S4 Pro Prozessor vorgestellt

Das neue Motorola Moto X Smartphone wurde vor wenigen Tagen der Öffentlichkeit vorgestellt und wir möchten euch nun einen aktuellen Überblick über die Hardware geben, wobei bislang keine Bestätigung vorliegt, das es das neue Modell auch in Deutschland zu kaufen geben wird.

Anders als erwartet wird das Motorola Moto X Smartphone nicht im High-End Bereich angesiedelt sein sondern platziert sich im Mittelklassenbereich. Zu den technischen Features gehört unter anderem ein 4,7-Zoll OLED Touchscreen-Display mit einer unterstützten HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel und im Bereich der Leistung findet man einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Dual-Core Prozessor mit 2x 1,7GHz Taktfrequenz vor, sowie einen Adreno 320 Grafikchipsatz und zwei Gigabyte an Arbeitsspeicher.

Die weiteren technischen Facetten umfassen LTE, HSPA, GPRS, UMTS und NFC zum kabellosen Austausch von Daten in Netzwerken und mit anderen Geräten. Auf der Vorderseite steht eine 2-Megapixel Kamera zur Verfügung und auf der Rückseite eine 10-Megapixel Kamera. Beide Kameras können Videoaufzeichnungen in 1080p (Full-HD) Auflösung aufzeichnen.

Der interne Speicherplatz beträgt je nach Modell 16GB oder 32GB und die Energieversorgung übernimmt ein 2200mAh Akku mit angeblich bis zu 13 Stunden an Gesprächszeit. Im Bereich der Software steht Android 4.2.2 “Jelly Bean” mitsamt Zugriff auf Google Play und die damit verbunden Apps und Spiele zur Verfügung.

Zur Markteinführung wird man das neue Smartphone mit verschiedenen Farbakzenten, Gehäusefarben und Designs bekommen können. Über die zwei Frontfarben, 18 Farben für die Rückseite und weiteren sieben Akzentfarben sollen viele verschiedene Designs möglich sein. In den Staaten geht das neue Moto X Smartphone ab rund 199 US $ mit 16GB und ab 249 US $ mit 32GB an den Start.

Motorola Moto X Smartphone mit 4,7-Zoll OLED-Touchscreen und Snapdragon S4 Pro Prozessor vorgestellt

Quelle: Motorola

Kommentar schreiben