Motorola Moto G Ferrari Edition mit Sportwagen-Tuning

Vor nicht einmal zwei Tagen haben wir euch das neue Motorola Moto G Smartphone vorgestellt, das nun auch schon seine erste Sonderedition erhalten hat, die als “Ferrari Edition” an den Start gehen wird.

Die neue Motorola Moto G Ferrari Edition wird allerdings keine Upgrades in Sachen Leistung zu bieten haben und wird sich lediglich auf die Optik beschränken. Die Sonderedition wird in einem ausgefallenen Design an den Start gehen, wozu unter anderem die Logos des Sportwagenherstellers Ferrari hinzu gehören.

Das Gehäuse wurde in Schwarz und Rot gehalten und ist mit einer Rückseite in Carbon-Optik verziert. Allerdings, wird man die Sonderedition nur in Mexiko zu kaufen bekommen können, wo diese zum Preis von rund 280€ an den Start geht. Der Aufpreis für die neue Optik, liegt also bei rund 80€. In Sachen Hardware kommt nach wie vor ein 1.2GHz Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor zum Einsatz, 1GB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz von 8GB.

Mit von der Partie ist außerdem das 4G (LTE) Funkmodul, sowie ein 4.5-Zoll HD-Touchscreen-Display für die Bedienung. In der Sonderedition ist ebenfalls Android 4.4.2 “KitKat” im Einsatz.

Das Motorola Moto G Smartphone:

  • 1.2GHz Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor
  • 1GB RAM
  • 8GB ROM
  • 4.5-Zoll HD Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung, 329ppi Pixeldichte
  • LTE (4G), WLAN 802.11b/g/n, UMTS (HSPA+ mit 21Mbps), Bluetooth 4.0
  • GPS/GLONASS
  • 1.3-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 5-Megapixel Kamera Rückseite mit HDR- und Panorama-Modus, LED-Blitzlicht, 4-facher digitaler Zoom
  • 2070mAh Akku
  • Android 4.4.2 “KitKat” Betriebssystem
  • Abmessungen: 129,9 x 65,9 x 6 Millimeter Länge, Breite, Tiefe
  • Sonderedition im Schwarz/Rot Design, Ferrari Logos, Akkuabdeckung in Carbon-Optik
  • Preis: 199€ (280€ Sonderedition)
  • Erhältlich: Juli 2014

Motorola Moto G Ferrari Edition

Motorola-Moto-G

Quelle: Motorola

Kommentar schreiben