MINIX Neo X7 Android TV-Box: neues Modell mit Jelly Bean, Dual-Band WLAN und Quad-Core Prozessor enthüllt

Aus dem Hause MINIX stellen wir euch nun die kommende MINIX Neo X7 Android TV-Box vor, die bereits ab Ende Juli oder Anfang August zu einem Preis von umgerechnet rund 110€ an den Start gehen könnte, zusammen mit dem Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem.

Die kommende MINIX Neo X7 Android TV-Box wird wahrscheinlich über den Import beziehungsweise über ausgewählte Gadget-Shops zu haben sein und kann zum nachrüsten von Android-Funktionen beziehungsweise SmartTV-Funktionen genutzt werden. Die Box bietet eine Kombination aus Rockchip RK3188 ARM Cortex-A9 Quad-Core Prozessor und einem Mali 400 Quad-Core Grafikchipsatz an und wird mit 2GB an Arbeitsspeicher ausgestattet sein.

Der interne Speicherplatz mit 16GB kann über den SD-Kartenleser weiter aufgestockt werden und zum Austausch von Daten in Netzwerken oder mit dem Internet stehen Bluetooth 4.0, Ethernet LAN und Dual-Band WLAN 802.11n auf 2,4GHz und 5GHz zur Verfügung. Weitere Anschlussmöglichkeiten findet man an der Box für 3x USB 2.0, HDMI, Micro-USB (OTG), Kopfhörer und Mikrofon vor. Eine externe Antenne soll den Empfangsbereich von WLAN-Funkverbindungen verbessern und zum Lieferumfang gehört außerdem noch ein Infrarot-Receiver mitsamt Fernbedienung hinzu. Sobald die TV-Box in Deutschland verfügbar ist, werden wir euch ein Update nach reichen.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt der MINIX Neo X7 Android TV-Box:

  • Rockchip RK3188 ARM Cortex-A9 Quad-Core Prozessor
  • Mali 400 Quad-Core Grafikchipsatz
  • 2GB Arbeitsspeicher
  • 16GB interner Speicherplatz
  • SD-Kartenleser
  • Ethernet LAN, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 Dual-Band auf 2,4GHz/5GHz
  • Schnittstellen: 3x USB 2.0, HDMI, Micro-USB (OTG), Kopfhörer, Mikrofon
  • Antenne für die Empfangsverstärkung
  • Infrarot-Receiver, Fernbedienung
  • Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Preis: rund 110€

MINIX Neo X7 Android TV-Box: neues Modell mit Jelly Bean, Dual-Band WLAN und Quad-Core Prozessor enthüllt

Quelle: Liliputing.com

Kommentar schreiben