iConsole.tv Konsole unterstützt Spiele von Android und Steam Betriebssystemen

Nachdem wir euch bereits eine Vielzahl an alternativen Konsolen zur Playstation 4 und zur neuen XBox in diesem Jahr vorstellen konnten, möchten wir euch nun die neue iConsole.tv Spielkonsole vorstellen, die einige Vorteile mit sich bringt, die andere Konsolen nicht zu bieten haben.

Die neue iConsole.tv Spielkonsole wird neben den bereits bekannten Konsolen wie der Ouya und Shield von Nvidia für die Wiedergabe von Spielen des Android-Betriebssystems gewappnet sein. Die Hersteller gehen allerdings noch einen Schritt weiter und werden auch die Spiele des kommenden SteamOS Betriebssystem unterstützen, womit also die native Wiedergabe von PC-Spielen ermöglicht werden soll.

In Kombination mit Steam-Spielen werden also Klassiker wie Half-Life und Co. über die neue Konsole spielbar sein. Im Bereich der normalen Nutzung wie etwa der Medienwiedergabe wird die Konsole unter anderem mit dem Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem ausgestattet sein, mit Unterstützung für Anwendungen aus dem Linux-Bereich. Im Bereich der Hardware wird unter anderem ein 3.3GHz Intel Core i-Prozessor der Ivy Bridge Plattform von Intel (3. Generation) vorzufinden sein, 8GB an DDR3 Arbeitsspeicher und je zwei Festplatten mit 500GB an HDD-Speicherplatz.

Außerdem soll der Intel Iris Onboard-Grafikchipsatz zum Zuge kommen. Aktuell kann man die neue Konsole aber noch nicht im Handel kaufen. Die Entwickler-Version ist zu einem Preis von 999 US $ (ca. 730€) nur für entsprechende Coder verfügbar. Ab wann genau die neue Alternative zur Playstation, XBox und Ouya im Handel erscheinen wird, steht nicht fest. Sobald wir weitere Informationen vorliegen haben, werden wir euch ein Update nach reichen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt der iConsole TV  Spielkonsole:

  • Unterstützt Android-Spiele, Steam-OS Spiele (Half-Life und Co.)
  • Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem mit Linux Unterstützung
  • 3.3GHz Intel Core i-Prozessor (Ivy Bridge, 3. Generation)
  • 8GB DDR3 Arbeitsspeicher
  • 2x 500GB HDD-Festplatten
  • Intel Iris Grafikchipsatz
  • Preis rund 730€ (Entwickler-Version)
  • Erscheinungsdatum: Unbekannt

iConsole.tv Konsole unterstützt Spiele von Android und Steam Betriebssystemen

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle:  Engadget

Kommentar schreiben