HP Z14 Ultrabook als erstes Workstation Modell mit 14-Zoll und Core i7 Prozessor vorgestellt

Aus dem Hause HP können wir euch einen neuen Schwung an Workstation Laptops und Notebooks vorstellen, wobei es sich diesmal genauer gesagt um das neue HP Z14 Ultrabook handelt, das die bereits erhältlichen Mobile Workstation Modelle mit 15-Zoll und 17-Zoll Displays ergänzen soll.

Das neue HP Z14 Ultrabook wird mit einem 14-Zoll Display an den Start gehen und neben der Aufpreis-Option für ein Touchscreen-Display bietet man auch eine weitere Aufpreis-Option auf eine Auflösung von 3200 x 1800 Pixel an, also ein vielfaches der gewohnten Full-HD Auflösung.

Das Ultrabook wird mit der neuen Intel Haswell Plattform an Prozessoren erscheinen und kann mit bis zu einem Prozessor aus der Core i7-Baureihe ausgestattet werden. Hinzu folgen bis zu 16GB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz mit bis zu einem Terabyte an Speicherkapazität. Im Bereich der Grafikkarten bietet man eine große Auswahl an Modellen aus dem Hause Nvidia und AMD an und bereits im Oktober 2013 soll das neue Ultrabook erscheinen, zu einem Preis der bei locker 1400€ bis 1800€ liegen dürfte.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des HP Z14 Ultrabook:

  • 14-Zoll Display mit Optionalem Touchscreen und 3200 x 1800 Pixel Auflösung
  • Intel Haswell Plattform an Prozessoren
  • Prozessorauswahl bis zum Core i7
  • Bis zu 1000GB an HDD-Speicherplatz
  • Bis zu 16GB an Arbeitsspeicher
  • Schlankes Gehäuse mit wenig Gewicht
  • Auswahl an Grafikkarten von AMD und Nvidia
  • Erhältlich: Oktober 2013
  • Preis: etwa 1400€ bis 1800€

HP Z14 Ultrabook als erstes Workstation Modell mit 14-Zoll und Core i7 Prozessor vorgestellt

Quelle: Liliputing.com

Kommentar schreiben