HP Spectre 13 Pro Ultrabook für Business-Kunden mit großer SSD-Festplatte

Aus dem Hause HP können wir euch nun die Informationen zum neuen HP Spectre 13 Pro Ultrabook vorstellen, das mit einigen neuen Highlights an den Start geht und sich vor allem an die Geschäftsleute orientiert, die viel Leistung und viel Ausstattung benötigen.

Das neue HP Spectre 13 Pro Ultrabook wird mit einem 13.3-Zoll Touchscreen-Display an den Start gehen, das man in den zwei Ausführungen mit einer Auflösung von Full-HD mit 1920 x 1080 Pixel und einer 2K HD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixel bekommen kann. Im Bereich der Leistung wird das neue Modell die Auswahl zwischen einem Core i5-4200U oder einem Core i7-4500U Prozessor haben. Beide Prozessoren werden mit einem Intel HD 4400 Grafikchipsatz ausgeliefert und es gibt bis zu 8GB an Arbeitsspeicher, sowie eine bis zu 512GB große SSD-Festplatte hinzu.

Zu den weiteren technischen Daten gehört eine Full-HD Webcam, die im Rahmen verbaut worden ist und über ein duales Mikrofon-Array verfügt. Die Soundwiedergabe findet über das Beats Audiosystem statt und es wird unter anderem die Intel WiDi Technologie und Miracast unterstützt. Als Anschlussmöglichkeiten sind HDMI, Mini-DisplayPort, 2x USB 3.0, Kopfhörer und ein Kartenleser für SDXC-Speicherkarten mit an Bord. Die Energieversorgung findet per 4-Zellen 51Whr Akku statt. Das Ultrabook kann wahlweise über das Touchscreen-Display bedient werden oder über die Tastatur, die auch Gesten-Eingaben unterstützt. Einen Preis und das Erscheinungsdatum für das neue Ultrabook, haben wir allerdings noch nicht vorliegen.

Das HP Spectre 13 Pro Ultrabook:

  • 13.3-Zoll Full-HD oder 2K HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel oder 2560 x 1440 Pixel Auflösung
  • Intel Core i5-4200U oder Core i7-4500U Prozessoren
  • Intel HD 4400 Grafikchipsatz
  • Bis zu 8GB Arbeitsspeicher
  • Bis zu 512GB an SSD-Speicherkapazität
  • Full-HD Webcam
  • Dual Mikrofon-Array
  • Beats Audiosystem
  • Intel WiDi-Technologie
  • Miracast
  • Schnittstellen: HDMI, Mini-DisplayPort, 2x USB 3.0, SDXC-Kartenleser, Kopfhörerbuchse
  • 4-Zellen 51Whr Akku
  • Tastatur mit Touchpad und Gestensteuerung
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

spectre-13-pro

Quelle: TechBlog.gr

1 Kommentar

  1. Auf jeden Fall ein interessantes Teil, mir persönlich fehlen bei HP immer eher die günstigen Einsteigergeräte. Alle anderen Hersteller haben dieses Segment inzwischen schon recht gut erschlossen, nur HP haut ein Premium Ultrabook nach dem nächsten raus.

Kommentar schreiben