GooPhone S5 Smartphone – erster Samsung Galaxy S5 Fake zeigt sich im Netz

Vor nur wenigen Tagen wurde die fünfte Generation des Samsung Galaxy S-Smartphones Offiziell vorgestellt und der chinesische Hersteller hat es in dieser kurzen Zeit geschafft, das erste Fake-Gerät zu entwickeln, das in der gleichen Optik wie das Original von Samsung an den Start gehen wird.

Im Bereich der technischen Ausstattung wird es allerdings ein paar kleinere Unterschiede geben und das Goophone S5 Smartphone wird mit einem minimal kleineren 5-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung ausgestattet sein, sowie mit 2GB an Arbeitsspeicher. Beim Prozessor hat man einen 2GHz MediaTek MT6592 Octa-Core mit acht Kernen verbaut und dazu gibt es einen Mali-450 Grafikchipsatz.

Die interne Speicherkapazität ist mit 32GB angegeben und man findet eine 5-Megapixel Kamera auf der Vorderseite und eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite vor. Die Energieversorgung übernimmt ein 2800mAh Akku und über die Dual-SIM Slots, lassen sich zwei SIM-Karten nutzen. Im Bereich der Konnektivität stehen GSM, HSDPA/HSUPA, WLAN und Bluetooth zur Verfügung und als Betriebssystem kommt Android 4.2 “Jelly Bean” zum Einsatz. Goophone wird das Fake-Modell zum Galaxy S5 in den Gehäusefarben in Schwarz, Weiß, Gold und Blau anbieten. In Deutschland wird das Smartphone aber nicht erhältlich sein.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des GooPhone S5 Smartphone:

  • 5-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • 2GHz MediaTek MT6592 Octa-Core Prozessor
  • Mali-450 Grafikchipsatz
  • 2GB RAM
  • 32GB ROM
  • 5-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 13-Megapixel Kamera Rückseite
  • 2800mAh Akku
  • Dual-SIM-Funktion
  • Konnektivität: GSM, HSDPA/HSUPA, WLAN, Bluetooth
  • Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Gehäusefarben: Schwarz, Weiß, Gold, Blau
  • Preis umgerechnet rund 260€

goophone-s5-fake

Quelle: Engadget

Kommentar schreiben