glaz-displayschutz.de: Displayschutz für dein iPhone / iPad als Folie oder flüssig

Spätestens seit dem 21. März wissen wir, dass wir unser jetzigen iPhones und iPads noch besser schützen müssen, damit wir diese als gutes gebrauchtes Gerät für faires Geld in Zahlung geben können. Weil, wenn der Zustand des gebrauchten Gerätes gut ist, dann bekommen wir gutes Geld um uns das neue iPhone SE oder das kleine iPad Pro günstiger zu bekommen. GLAZ bietet Displayschutz für die gesamte Apple-Familie und gerade die Displays von iPhone und Co. sind bekannt für ihre Mikro-Kratzer. Abhilfe schaffen die Produkte von GLAZ.

GLAZ bietet 2 Möglichkeiten dein Apple-Produkt zu schützen!
Bisher hatten wir 2 Möglichkeiten. Entweder wir haben unsere super-dünnen Geräte in super-dicke Schutzhüllen gepackt und waren mit dem Endergebnis unzufrieden oder wir gingen auf volles Risiko und haben unser iPhone 5 oder iPhone 6 nackt in die Hosentasche gesteckt. Der Schlüssel, das Feuerzeug oder einzelne Münzen haben dann dafür gesorgt, dass unser Display (und mit Sicherheit auch das Case) mit kleinen aber nervenden Kratzern übersät war. Mit den Produkten von GLAZ gibt es 2 Möglichkeiten das iPhone nackt mit sich zu tragen aber trotzdem sehr guten Displayschutz zu genießen.

Die erste Möglichkeit ist die klassische Schutzfolie als Displayschutz von GLAZ. Hier macht GLAZ alles richtig was man richtig machen kann. Von dem Support den man zum Anbringen anhand von Tutorials bekommt bis zu Qualität. Die Folie stört zu keiner Zeit. Egal ob man toucht, swiped oder sein iPhone in Reimform in den Händen hält. Man merkt quasi garnicht das man seinen Schutz immer dabei hat. Außer dass man erheblich weniger Kratzer auf dem Display hat und das Spiderman-App-Risiko bei geringen Fallschaden bestmöglich reduziert wird. Erhältlich ist die Folie für alle iPhone von 4/4s bis 6/6 S Plus, sowie für iPad Air, Mini und Pro. Die Preise beginnen ab ca, 30 Euro.

Die zweite Möglichkeit ist Liquid von GLAZ. Hierbei wird eine Flüssigkeit auf das Display aufgetragen und ermöglicht so Schutz vom Feinsten. Kurz zum Auftragen: Mit dem mitgelieferten Alkoholtuch wird das Display richtig entfettet und gereinigt. Das Microfasertuch beseitigt den letzten Schmutz. Danach wird mit einer Art Watte-Pad das Liquid auf dem Display des Gerätes verteilt. Dann nochmal mit dem Mikrofaser-Tuch verteilen und 24 bis 36 Stunden wirken lassen. Danach ist ein ausgehärteter Schutz über dem Display, der sogar vorhandene Mikro-Kratzer entfernt und richtig guten Schutz bietet. Erhältlich ist das Liquid für alle iPhone von 4/4s bis 6/6 S Plus, sowie für iPad Air, Mini und Pro. Preise beginnen ab ca. 34 Euro.

Wer guten Schutz will und sein Geräte-Wert erhalten will muss GLAZ drauf machen!
Wer guten und vernünftigen Schutz sucht und dabei sein iPhone 5, iPhone 6 oder seine Watch oder sein iPad gescheit schützen möchte, der kommt an GLAZ nicht vorbei. Ab ca. 30 Euro gibt es Displayschutz in Premium-Qualität. Das beginnt bei der Produktverpackung und endet beim Schutzverhalten und geht weiter beim Wiederverkauf eines gut erhaltenen Gerätes.

Alle Informationen unter: Produktseite | GLAZ

glaz-display

1 Kommentar

  1. Armin Wolff on

    Interessanter Artikel! Kann man das Liquid-GLAZ auch wieder entfernen oder bleibt das dauerhaft auf dem Display?

Kommentar schreiben