Gigabyte UltraForce P34G V2 Gamer Notebook für Zocker am Start

Aus dem Hause Gigabyte möchten wir euch nun ein weiteres neues Gaming-Notebook aus der UltraForce-Serie vorstellen, das hinsichtlich der Leistung einiges für die Zocker unter euch zu bieten hat.

Das neue Gigabyte UltraForce P34G V2 Gamer Notebook wurde erst vor kurzem vorgestellt und wird mit einem Intel Core i7-Prozessor aus der Haswell-Baureihe an den Start gehen. Dazu kann man sich aus Konfigurationen zwischen 4GB, 8GB oder 16GB an Arbeitsspeicher entscheiden und es kommt eine Nvidia GeForce GTX 860M Grafikkarte mit 2GB oder 4GB GDDR5 Grafikspeicher zum Zuge.

Im Bereich der Speicherkapazitäten stellt man eine duale Lösung in Aussicht, die aus einer riesigen 1TB SSD-Festplatte bestehen soll, sowie einer weiteren 256GB SSD für die mSATA-Schnittstelle auf dem Motherboard. Als Anschlussmöglichkeiten werden unter anderem 2x USB 2.0, 2x USB 3.0, HDMI, Kopfhörer, ein Kartenslot für SD-Speicherkarten, D-Sub und Ethernet LAN bereit stehen.

Die Wiedergabe soll das 14-Zoll Full-HD Display übernehmen, das eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt und einen großen Blickwinkel bietet. Das Gehäuse fällt mit einer Tiefe von 20,9 Millimetern an der dicksten Stelle aus und bringt ein Gewicht von 1,67 Kilogramm auf die Waage. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz. Einen Preis oder das Erscheinungsdatum für den deutschen Markt, haben wir allerdings noch nicht vorliegen.

Das Gigabyte UltraForce P34G V2 Gamer Notebook:

  • 14-Zoll Full-HD Display mit großem Blickwinkel
  • 4GB/8GB/16GB Arbeitsspeicher
  • Nvidia GeForce GTX 860M Grafikkarte mit 2GB/4GB GDDR5 Grafikspeicher
  • Intel Haswell Plattform
  • Intel Core i7-Prozessor
  • 256GB mSATA-SSD-Festplatte
  • 1TB SSD-Festplatte
  • Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
  • Schnittstellen: 2x USB 2.0, 2x USB 3.0, HDMI, Kopfhörer, SD-Kartenslot, D-Sub, Ethernet LAN RJ-45
  • Bluetooth 4.0
  • HD-Webcam
  • Gewicht Gehäuse: 1,67 Kilogramm
  • Gehäusetiefe: 20,9 Millimeter
  • Windows 8.1 Betriebssystem

Gigabyte P34G v2

Quelle:  Pocket-Lint

Kommentar schreiben