Denon AVR-X7200W: Starker 9.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver ab sofort erhältlich

Aus dem Hause Denon möchten wir euch nun das neue Technik-Highlight aus dem Bereich der Netzwerk-AV-Receiver vorstellen, mit dem neuen 9.2-Kanal System AVR-X7200W, den es ab kommendem Januar zum Preis von 2799€ in den beiden Ausführungen in Schwarz und Premium-Silber im Fachhandel zu kaufen geben wird.

Der neue Denon AVR-X7200W 9.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver ist mit der neusten Technologie ausgestattet und bietet zum Beispiel einen Verstärker im symmetrischen Monoblock-Design an, der mit speziellen Transistoren ausgestattet ist. Hinzu folgt ein diskreter 9-Kanal Hochleistungsverstärker, der jeweils eine Leistung von 210 Watt bei der Audiowiedergabe unterstützt. Über die D.D.S.C.-Technologie wird außerdem die AL32 Multi-Channel-Technologie unterstützt und die Vernetzung des Netzwerk-Receivers kann über viele verschiedene Möglichkeiten stattfinden, darunter über integriertes WLAN, das über zwei verbaute Antennen gestützt wird, sowie über die integrierte Bluetooth-Technologie.

Inhalte lassen sich außerdem auch per Kabel über die HDMI-Schnittstelle verteilen, die bei der Videowiedergabe eine 4K-Ultra-HD Auflösung von 3840 x 2560 Pixel unterstützt, bei einer 4:4:4 Farbtiefe. Ein kommendes Hardware-Upgrade auf den HDCP 2.2 Verschlüsselungsstandard soll im Frühjahr 2015 verfügbar sein. Insgesamt findet man am Receiver acht HDMI-Eingänge und drei HDMI-Ausgänge vor.

Zu den weiteren technischen Besonderheiten gehört noch ein Phono-Eingang hinzu, eine RS232-Steuerung und ein erweiterter Eco-Modus, der zum einsparen von Energie beitragen kann. Das Musik-Streaming ist neben Bluetooth auch über die AirPlay-, DLNA- und Spotifiy Connect-Technologien möglich. Für die Bedienung findet sich eine Fernbedienung im Lieferumfang vor und Optional, kann das ganze System auch über die kostenlose Denon Remote App gesteuert werden, die für iOS- und Android-Geräte zum Download bereit steht. Alle weiteren technischen Besonderheiten zu diesem High-End Audio-Produkt, könnt ihr euch im beigefügten Datenblatt anschauen.

Der Denon AVR-X7200W 9.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver

  • Hochwertiger, diskreter 9-Kanal-Hochleistungsverstärker mit je 210 Watt
  • Verstärker im symmetrischen Monoblock-Design mit speziellen Denon Transistoren
  • D.D.S.C.-HD32 mit AL32 Processing Multi Channel, Denon Link HD
  • Integriertes WLAN mit zwei Antennen, integriertes Bluetooth
  • HDMI-Standard mit 4K Ultra HD 50/60 Hz Passthrough und 4:4:4-Farbtiefe
  • Videoverarbeitung mit Aufwärtsskalierung bis 1080p und 4K Ultra HD 50/60 Hz
  • Hardware-Upgrade auf HDCP 2.2 möglich (voraussichtlich ab Frühling 2015)
  • 8 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne), 3 HDMI-Ausgänge (2 × Hauptzone + Zone)
  • Dolby Atmos (5.1.2-, 5.1.4-, 7.1.2-, 7.1.4*-, 9.1.2*-Konfiguration)
  • Upgrade auf Auro-3D möglich (9.1-, 10.1*-Kanal mit VOG- (Voice of God) Konfiguration)
  • 11.1-Kanal-Verarbeitung mit Audyssey DSX und DTS Neo:X
  • Unterstützung für zahlreiche Streaming-Formate wie DSD und AIFF
  • Musik-Streaming über AirPlay und DLNA, Spotify Connect
  • Erweiterter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein/Aus/Automatik)
  • Audyssey MultEQ XT32, Sub EQ HT, LFC (Pro Ready)
  • Audyssey Dynamic Volume und Dynamic EQ
  • RS232-Steuerung
  • Phono-Eingang
  • 11.2-Kanal-Verarbeitung und 13.2-Kanal-Vorverstärker; vergoldete Anschlüsse
  • Multiroom-Funktion mit 3 Quellen, 3 Zonen
  • ISF-Kalibrierung
  • Setup-Assistent und grafische Benutzeroberfläche (Hybrid-GUI mit 9 Sprachen)
  • Steuerung über die beiliegende Fernbedienung oder die kostenlose Denon Remote App für iOS, Android und Kindle Fire
  • Erhältlich in Schwarz und Premium-Silber
  • Preis: 2799€
  • Erhältlich: Januar 2015

Denon AVR-X7200W 9.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver 2

Denon AVR-X7200W 9.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver 1

Quelle: Denon

Kommentar schreiben