Corvette Z06 Cabriolet mit satten 625PS in New York vorgestellt

Wir haben mal wieder eine besondere Neuigkeit aus dem Automobilbereich, denn anlässlich der aktuellen New York Auto Show, die vom 18. bis 27. April 2014 ihre Pforten geöffnet hat, wurde nun das neue Corvette Z06 Cabriolet vorgestellt.

Das Corvette Z06 Cabriolet ist auf der Messe mit einem neu entwickelten 6.2L V8 Motor mit Kompressor zu sehen und liefert eine Leistung von satten 625PS ab, sowie einen Drehmoment, der über 860Nm umfassen soll. Damit ist die neue Z06 das stärkste Seriencabrio aus der eigenen Produktion. Die Kraftübertragung findet wahlweise per Siebengang-Gangschaltung oder per Achtgang-Automatik statt.

Für einen geringen Geräuschpegel im Innenraum, sorgt das neue Textil-Verdeck, das mit einer speziellen Schalldämpfung ausgestattet ist. Das Verdeck, lässt sich mit Geschwindigkeiten bis zu 50kmh öffnen und schließen, das ganze natürlich elektrisch. Aufgrund der neuen Aluminium-Struktur, soll außerdem der Rahmen um bis zu 20% steifer geworden sein, als zum Vorgänger. Dementsprechend, wird das Leergewicht ähnlich ausfallen, als beim Coupe.

Chevrolet bietet für Sportfans außerdem noch ein so genanntes Z07 Performance-Paket an, das neben der üppigen Ausstattung noch einige Besonderheiten mit sich bringt. Das Upgrade-Paket umfasst unter anderem eine Carbon-Keramik Bremsanlage aus dem Hause Brembo, Michelin Cup-Reifen und einen verstellbaren Spoiler. Zu welchem Preis die neue Z06 als Cabrio an den Start gehen wird, steht allerdings noch nicht fest. Sobald wir weitere Informationen vorliegen haben, werden wir euch ein Update nach reichen.

Die Corvette Z06 Cabriolet:

Corvette Z06 Cabriolet

Quelle: Chevrolet

Kommentar schreiben