Chuwi DX1 Phablet: neue Smartphone-Tablet Kombination mit rotierbarer Kamera

Aus dem Hause Chuwi aus Asien möchten wir euch nun das neue DX1 Phablet vorstellen, das als neuste Kombination zwischen Tablet-PC und Smartphone hervor geht und als ganz besonderes Feature auch eine drehbare Kamera zu bieten haben wird.

Das neue Chuwi DX1 Phablet stellt für die Bedienung ein 6,98-Zoll großes IPS Touchscreen-Display zur Verfügung, das eine HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel zu bieten hat und somit trotz seiner Größe noch unter einer Full-HD Auflösung rangiert. Im Bereich der Leistung kommt ein MediaTek MT8382 Prozessor zum Einsatz, sowie 1GB an Arbeitsspeicher.

Der interne Speicherplatz im Phablet ist mit 16GB angegeben und kann über den MicroSD-Kartenslot weiter aufgestockt werden, sofern Bedarf besteht. Weiterhin kommt eine 13-Megapixel Kamera zum Einsatz, die auf der Oberseite angebracht ist. Die Kamera fungiert gleichzeitig als Front- und Rückkamera und kann für Aufnahmen entsprechend gedreht werden. Dazu steht auch ein LED-Blitzlicht zur Verfügung, das bei Aufnahmen mit weniger Helligkeit zum Zuge kommen kann.

Für die Energieversorgung ist das Phablet mit einem 3000mAh starken Akku ausgestattet und der drahtlose Austausch von Daten, kann per WLAN, Bluetooth und 3G erfolgen. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 “KitKat” zum Zuge un der Preis ist mit rund 133 US $ (ca. 105€) angegeben. Ob und wann das DX1 Phablet allerdings in Europa zu haben sein wird, ist bislang nicht bekannt. Wahrscheinlich wird das Gerät nur über einige Online-Shops per Import erhältlich sein.

Das Chuwi DX1 Phablet:

  • 6,98-Zoll IPS Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • MediaTek MT8382 Prozessor
  • 1GB RAM
  • 16GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot
  • WLAN, Bluetooth, 3G
  • Rotierbare 13-Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht auf der Oberseite
  • 3000mAh Akku
  • Android 4.4 “KitKat” Betriebssystem
  • Preis: umgerechnet rund 105€

chuwi-dx1

Quelle: Liliputing.com

Kommentar schreiben