Canon PowerShot A2600 und A1400 Digitalkameras zur CES 2013 vorgestellt

Von der laufenden CES 2013 in Las Vegas möchten wir euch nun die neuen Canon PowerShot A2600 und A1400 Digitalkameras vorstellen, die sich im Budget-Bereich einsortieren und zu Preisen von rund 150€ und 100€ in den kommenden Monaten erscheinen.

Die neue Canon PowerShot A2600 Digitalkamera wird mit einem 16-Megapixel CCD-Sensor ausgestattet sein und bietet ein f/2.8-6.9 Objektiv mit 28mm Brennweite und 5-facher Vergrößerung an. Außerdem steht ein 3-Zoll LCD-Display auf der Rückseite mit 230.000 Pixel Auflösung zur Verfügung.

Im Bereich von Videos lassen sich 720p HD-Videos mit 1280 x 720 Pixel aufzeichnen und es steht unter anderem auch ein Energiespar-Modus zur Verfügung. Die Canon PowerShot A1400 Digitalkamera ist mit fast den gleichen technischen Spezifikationen ausgestattet. Lediglich im Bereich der Energieversorgung gibt es einen Unterschied. Die A2600 kann mit AA-Batterien betrieben werden, während die A1400 mit einem installierten Akku ausgestattet ist.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt der Canon PowerShot A2600 und A1400 Digitalkameras:

  • 16-Megapixel CCD-Sensor
  • f/2.8-6.9 Objektiv mit 28mm Brennweite und 5-facher Vergrößerung
  • 3-Zoll LCD-Display mit 230.000 Pixel Auflösung
  • 720p HD-Videomodus 1280 x 720 Pixel
  • Energiespar-Modus
  • Akku (A1400)
  • AA-Batterien (A2600)
  • Preise: 150€ für die A2600 und 100€ für die A1400

Fotos und Videos zu den Canon PowerShot A2600 und A1400 Digitalkameras:

Canon PowerShot A2600 und A1400 Digitalkameras zur CES 2013 vorgestellt

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Canon

Kommentar schreiben