BlackBerry Z10 Smartphone ab sofort in Deutschland für 599€ erhältlich

Vor einigen Wochen ist der Vorhang gefallen und das neue BlackBerry Z10 Smartphone wurde der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mittlerweile bieten auch zahlreiche deutsche Anbieter das neue Smartphone an, wie zum Beispiel Vodafone, wo man es für 599€ ohne Vertrag bekommen kann. Die Verträge starten teilweise bei 49,90€ im Monat. Es stehen zwei Modelle zur Auswahl, in Schwarz und Weiß und natürlich steht auch LTE (4G) zur Nutzung bereit, mit bis zu 100Mbit pro Sekunde im Vodafone-Netz mit einem entsprechenden Tarif.

Zu den technischen Facetten des BlackBerry Z10 Smartphones gehört ein 4.2-Zoll Touchscreen-Display das eine Auflösung von 1280 x 768 Pixel unterstützt, sowie ein 1.5GHz Dual-Core Prozessor. Außerdem stehen 16GB an internem Speicherplatz zur Verfügung, die man über den MicroSD-Kartenslot um bis zu 32GB aufstocken kann.

Für Fotos und Videos ist eine 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite angebracht und es werden unter anderem Frequenzbänder wie Triband, Quadband und LTE/4G beziehungsweise UMTS/3G unterstützt. Als Betriebssystem kommt BlackBerry 10 zum Zuge. Die Akkulaufzeiten sind mit bis zu zehn Stunden bei Gesprächen und bis zu 312 Stunden im Standby angegeben.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt des BlackBerry Z10 Smartphone:

  • 4.2-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 768 Pixel Auflösung
  • 16GB interner Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 32GB
  • 1.5GHz Dual-Core Prozessor
  • BlackBerry 10 Betriebssystem
  • 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite
  • Frequenzen: Triband, Quadband, LTE, UMTS
  • Maße: 130 x 65,6 x 9 Millimeter
  • Akkulaufzeiten: 312 Stunden Standby, 10 Stunden Gesprächszeit
  • Gewicht: 138 Gramm

BlackBerry Z10 Smartphone ab sofort in Deutschland für 599€ erhältlich

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: RIM

Kommentar schreiben