Black300 Scouting Cam – neue Wildkamera von Braun für 159€ erhältlich

Aus dem Hause Braun Photo Technik können wir euch nun die neue Black300 Scouting Cam vorstellen, eine neue Wildkamera, die unter anderem zur Beobachtung von Tieren in der Wildnis eingesetzt werden kann.

Die neue Black300 Scouting Cam ist zu diesem Zwecke mit einem 5-Megapixel Sensor ausgestattet, der nicht nur tagsüber gute Aufnahme liefert, sondern auch Nachtaufnahmen über die 36 schwarzen Infrarot LEDs erzeugen kann. Die Kamera wird außerdem per SD-Kartenslot mit einer Speicherkarte bis 32GB gefüttert und speichert Fotos und Videos auf dieser ab.

Der 5-Megapixel Sensor kann Fotos mit interpolierten 12-Megapixeln aufzeichnen und es steht ein Erfassungsradius von 60 Grad zur Verfügung. Das Gehäuse ist robust entwickelt worden und erfüllt die Schutzklasse IP54 und ist somit gegen Sturm, Regen und Schnee geschützt. Außerdem steht noch ein fünf Zentimeter großes TFT-Display für die Voransicht zur Verfügung und über die mitgelieferte Fernbedienung, lassen sich einzelne Optionen bei der Aufnahme wählen.

Zum Lieferumfang der neuen Kamera gibt es neben der Fernbedienung noch ein USB-Kabel für die Datenübertragung hinzu, ein TV-Kabel zum Anschluss an Fernseher, einen Befestigungsgurt, über den man die Kamera an einem Baum befestigen kann und ein Handbuch wird auf der mitgelieferten CD bereit gestellt. Der Preis ist mit 159,90€ (UVP) angegeben.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt der Black300 Scouting Cam Wildkamera:

  • 5-Megapixel Sensor
  • 12-Megapixel Fotoaufnahmen (Interpoliert)
  • Tag- und Nachtaufnahmen möglich über 36 schwarze Infrarot-LEDs
  • SD-Kartenslot für Speicherkarten bis 32GB
  • Erfassungsradius: 60 Grad
  • Gehäuse nach IP54 geschützt gegen Regen, Schnee, Sturm
  • 5-Zentimeter TFT-Display
  • Lieferumfang: Fernbedienung, Befestigungsgurt, TV-Kabel, USB-Kabel, Handbuch auf CD
  • Preis: 159,90€ (UVP)

Black300 Scouting Cam Wildkamera

Quelle: Braun Photo Technik

Kommentar schreiben