Asus M70 Desktop-PC mit QI Ladefunktion, Core i-Prozessoren und NFC vorgestellt

Aus dem Hause Asus können wir euch nun den neuen M70 Desktop-PC vorstellen, der einige neue Features mit sich bringt, die man bestimmt nicht in jedem Desktop-PC vorfinden wird.

Der neue Asus M70 Desktop-PC ist zum einen mit der NFC (Near Field Communication) Technologie ausgestattet und kann sich mit NFC-kompatiblen Geräten verbinden. Außerdem ist eine Qi-Ladestation auf der Oberseite angebracht, worüber ihr Gadgets mit Qi-Ladestandard ganz ohne Kabel aufladen könnt. Im Bereich der Hardware greift man auf die Intel Haswell Plattform an Prozessoren zurück und es steht eine große Auswahl an Core i3, Core i5 und Core i7 Prozessoren bereit.

Außerdem werden verschiedene Grafikkarten aus dem Hause Nvidia angeboten, wobei das maximal die Nvidia GeForce GTX 650 Grafikkarte darstellen wird. Für die Soundwiedergabe ist die Asus Sonic Master Technologie mit dabei, die man auch bereits aus Notebooks her kennt und es kommt ein universelles Modul zum Einsatz, über das man zum Beispiel eine Festplatte schnell und unkompliziert einsetzen kann. Als Betriebssystem wird Windows 8 zum Einsatz kommen und Asus bietet außerdem die NFC Express Software an, über die ihr Backups von Android-Geräten durchführen könnt, sofern diese mit NFC ausgestattet sind. Einen genauen Preis oder das Erscheinungsdatum zum M70 haben wir allerdings noch nicht vorliegen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Asus M70 Desktop-PC:

  • Intel Haswell Plattform an Prozessoren
  • Core i3/i5/i7 zur Auswahl
  • Nvidia GeForce GTX 650 Grafikkarte
  • Asus Sonic Master Technologie
  • NFC (Near Field Communication)
  • NFC Express Software
  • Qi-Ladestation
  • Universelles Dock-Modul für Festplatten und Co.
  • Windows 8 Betriebssystem
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

Asus M70 Desktop-PC mit QI Ladefunktion, Core i-Prozessoren und NFC vorgestellt

Quelle: Tom’s Hardware

Kommentar schreiben