Ascot Funk-Wetterstation für 19,99€ im Angebot bei Aldi-Österreich/Hofer

Als drittes Angebot von Aldi-Österreich beziehungsweise Hofer stellen wir euch für die Kalenderwoche 45 ab dem 5. November 2012 nun noch die neue Ascot Funk-Wetterstation vor, die ihr zum Preis von 19,99€ kaufen könnt.

Die Ascot Funk-Wetterstation setzt sich aus einer Basisstation mit verschiedenen Anzeigemöglichkeiten und einem Außenempfänger zusammen. Die Basisstation kann zahlreiche Informationen wiedergeben, wie etwa das aktuelle Wetter, eine Wettervorhersage, verschiedene Warnungen für Eis, Sturm oder Frost und außerdem steht eine Alarm-Funktion mit Weckwiederholung zur Verfügung. Die Empfangsreichweite zwischen den beiden Geräten darf etwa 100 Meter betragen.

Alle weiteren technischen Features zum Angebot findet ihr im beigefügten Datenblatt. Wenn ihr an der Wetterstation Interesse habt, solltet ihr euch früh auf den Weg machen, denn das Angebot gilt wie immer nur solange der Vorrat reicht. Die Batterien für die Energieversorgung sind natürlich im Lieferumfang enthalten und die Garantie vom Hersteller ist mit den üblichen drei Jahren angegeben.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt der Ascot Funk-Wetterstation:

  • mit Innen- und Außentemperatur-Anzeige
  • drahtloser Außensensor
  • Luftfeuchtigkeits-Anzeige für innen und außen
  • Barometergrafik
  • Wettervorhersage mit animierten Symbolen
  • automatischer Eisalarm, Sturm- und Frostwarnung
  • Funkuhr-/Wochentags- und Datums-Anzeige mit Mondphasen
  • Alarm-Funktion mit Weckwiederholung
  • Display-Beleuchtung
  • inkl. Batterien
  • Erhältlich ab 5.11.2012
  • Preis: 19,99€
  • Drei Jahre Garantie

Fotos und Videos zur Ascot Funk-Wetterstation:

Ascot Funk-Wetterstation für 19,99€ im Angebot bei Aldi-Österreich/Hofer

Quelle: Aldi-Österreich/Hofer

1 Kommentar

  1. Meine Mutter hat sich eins vom Penny gekauft, läuft echt super, und sie kommt auch mit den Funktionen klar.
    Wobei ich jetzt gleich zugebe, dass sie im Büro gearbeitet hat und in den letzen Jahren auch mit pc, word usw. das Vergnügen hatte und damit klar kommt, eine längere Gebrauchsanweisung Schritt für Schritt zu lesen und durchzuarbeiten.
    So was gibt es sicher auch mal bei der Konkurrenz. Man kann verschiedene größere Städte einstellen, dann hat man für seine Region Sonnen/Mondaufgang, Untergan, Entwicklung des Luftdrucks in den letzten ich weiß nicht wie viel Stunden/Tagen…..und vieles mehr.

Kommentar schreiben