Aldi Süd 12.12.2013: Maginon MS 7100 Multi-Scanner im Angebot

Als fünftes Angebot bei Aldi-Süd in der bevorstehenden Kalenderwoche 50 ab dem 12.12.2013 stellen wir euch nun auch das dritte Angebot der Firma Maginon vor, mit dem Maginon MS 7100 Multi-Scanner den es zum Preis von 59,99€ zu kaufen geben wird.

Der Maginon MS 7100 Multi-Scanner eignet sich zum digitalisieren von Dias, Negativen und Fotos. Der Anschluss an einen PC oder Laptop findet über die Mini-USB 2.0-Schnittstelle statt und es steht ein 5-Megapixel Sensor für Scan-Auflösungen mit bis zu 1800 DPI zur Verfügung. Über die Interpolation lassen sich sogar 2400 DPI mit 10-Megapixel Auflösung erreichen.

Für die Nutzung des Scanners ohne einen PC oder Laptop ist außerdem ein SD/SDHC/MMC Kartenleser mit verbaut und die Voransicht findet auf dem 6.1-Zentimeter beziehungsweise 2.4-Zoll TFT-Farbmonitor statt. Die Garantie vom Hersteller ist mit den üblichen drei Jahren angegeben und zum Lieferumfang gehört wie immer eine Service-Adresse hinzu. Alle weiteren technischen Daten könnt ihr auch dem beigefügten Datenblatt entnehmen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Maginon MS 7100 Multi-Scanner:

  • Scan-Qualität 1.800 dpi (5 Megapixel), 2.400 dpi (10 Megapixel, interpoliert)
  • Foto-Größen: 9 x 13, 10 x 15 und 13 x 18 cm
  • ”2 in 1” Speicherkartenschacht unterstützt SD/SDHC und MMC
  • autom. Einstellung der Farben
  • Drei Jahre Garantie
  • 2.4-Zoll/6.1-Zentimeter TFT-Farbmonitor
  • Mini-USB 2.0-Schnittstelle
  • Erhältlich ab dem 12. Dezember 2013 bei Aldi Süd
  • Preis: 59,99€

Aldi Süd 12.12.2013: Maginon MS 7100 Multi-Scanner im Angebot

Quelle: Aldi-Süd

2 Kommentare

  1. Technikschrott. Habe diverse Bilder gescannt und zum Vergleich auf einen Flachbettscanner gelegt. Das Gerät von Maginon kann nicht überzeugen. Ich finde es traurig, dass man überhaupt so einen Schrott produzieren kann. Also zurück zur Qualität. Bei den Negativen scheint auch Licht von vorn drauf zu leuchten. Die Abzüge von den Fotos sind sehr schlecht belichtet. Und nach dem Speichern gibt die JPEG-Komprimierung dem Bild den Rest. Ich hatte vor zirka 15 Jahren mal einen Negativ-Scanner von Epson gekauft. Die Bilder waren deutlich besser. Also Finger weg davon.

  2. SantaCruze on

    Hallo Thor,

    Danke für das kleine Review zum Multi-Scanner.

    Mfg
    Stefan

Kommentar schreiben