Alcatel One Touch Idol Ultra Smartphone im ultra-schlanken Design auf der CES 2013 präsentiert

Als nächste Ankündigung aus der Sparte an Smartphones von Alcatel stellen wir euch nun das neue Alcatel One Touch Idol Ultra Smartphone vor, das es aktuell auf der CES 2013 in Las Vegas zu sehen gibt.

Das Alcatel One Touch Idol Ultra Smartphone ist in einem ultra-schlanken Gehäuse mit einer Tiefe von nur 6.45 Millimetern untergebracht und geht als neues Flaggschiff an den Start. Für die Bedienung steht ein 4.7-Zoll Super AMOLED Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung zur Verfügung, ein 1.2GHz Dual-Core Prozessor und 1GB an Arbeitsspeicher.

Auf der Rückseite gibt es eine 8-Megapixel Kamera für Fotos und Videos hinzu, eine weitere 1.3-Megapixel Kamera für die Videotelefonie auf der Vorderseite und als Betriebssystem kommt Android 4.1 “Jelly Bean” zum Zuge. Zum Austausch von Daten und für die Telefonie werden Frequenzen wie HSPA (7.2Mbps) und Quad-Band GSM unterstützt. Ein Erscheinungsdatum oder den Preis haben wir noch nicht vorliegen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Alcatel One Touch Idol Ultra Smartphone:

  • 4.7-Zoll Super AMOLED Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • 1.2GHz Dual-Core Prozessor
  • 1GB an Arbeitsspeicher
  • 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite
  • 1.3-Megapixel Kamera auf der Vorderseite
  • Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • HSPA mit 7.2Mbps
  • Quad-Band GSM Frequenzen
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

Fotos und Videos zum Alcatel One Touch Idol Ultra Smartphone:

Alcatel One Touch Idol Ultra Smartphone im ultra-schlanken Design auf der CES 2013 präsentiert

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Engadget.com

Kommentar schreiben