Acer Aspire Switch 10 Tablet geht mit Windows 8.1 und Notebook-Funktion an den Start

Das nächste 2-in-1 Gerät wird noch in diesem Monat in Deutschland durchstarten und es handelt sich um das neue Acer Aspire Switch 10, hinter dem sich eine Kombination aus Tablet-PC und Notebook verbirgt und das somit als 2-in-1 Gerät an den Start geht.

Das neue Acer Aspire Switch 10 wid mit einem Intel Atom Z3745 “Bay-Trail” Quad-Core Prozessor mit 1.3GHz Taktfrequenz ausgestattet sein und bietet 2GB an Arbeitsspeicher an, sowie einen Intel HD Grafikchipsatz. Die Bedienung findet wahlweise über das 10.1-Zoll große Touchscreen-Display statt, das eine HD-Auflösung von 1366 x 768 Pixel unterstützt oder aber über die Tastatur-Dockstation, die per Dock-Anschluss, am Tablet angeklemmt werden kann.

Zu den weiteren Anschlussmöglichkeiten gehört Micro-USB und ein Micro-HDMI-Eingang hinzu. Die Energieversorgung findet über einen 5910mAh 2-Zellen Lithium-Polymer-Akku statt, der bis zu 8 Stunden Laufzeit unterstützen soll. Der interne Speicherplatz beträgt, je nach Modell, 32GB oder 64GB und dementsprechend fällt der Preis entweder mit 349€ oder 399€ aus. Als Betriebssystem findet man Windows 8.1 vor und das neue Modell, wird bereits bei Amazon.de gelistet. Die Garantie vom Hersteller, umfasst 12 Monate.

Der Acer Aspire Switch 10 Tablet:

  • 10.1-Zoll /25,7 Zentimeter Touchscreen-Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung, IPS-Technologie, LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Intel Atom Z3745 Bay-Trail Quad-Core Prozessor mit 1.3GHz Taktfrequenz
  • Intel HD Grafikchipsatz
  • 2GB Arbeitsspeicher
  • 32GB / 64GB Speicherplatz
  • Tastatur-Dockstation
  • 5910mAh 2-Zellen Lithium-Polymer-Akku
  • Akkulaufzeit: bis zu 8 Stunden
  • 12 Monate Garantie
  • Windows 8.1 Betriebssystem
  • Mit Tastatur-Dockstation
  • Preise: 349€ / 399€

Acer Aspire Switch 10

Quelle: Chip

Kommentar schreiben