Huawei Nova Lite Smartphone mit Android 7 und Kirin 655 vorgestellt

Bei unserem nächsten Ausflug in den Bereich “Mobilfunk” stellen wir euch nun das Huawei Nova Lite Smartphone vor. Es wurde vor kurzem in Japan vorgestellt und es soll in den kommenden Wochen auch in Europa erscheinen. Der Preis zur Markteinführung soll 239€ umfassen.

Das Huawei Nova Lite Smartphone hat sich bereits als Huawei P8 Lite (2017) Smartphone in einigen News gezeigt. Es wird mit dem Android 7.0 “Nougat” Betriebssystem und der Benutzer-UI von Huawei an den Start gehen. Für die Bedienung wird es ein 5,2-Zoll großes Full-HD Touchscreen-Display geben. Es unterstützt eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

Die Leistung liefert ein Kirin 655 Octa-Core Prozessor aus der hauseigenen Produktion. Er verfügt über acht Kerne und er kann Taktfrequenzen von 2,1GHz bereitstellen. Dazu gibt es 3GB an Arbeitsspeicher und eine Speicherkapazität von 16GB. Der Speicherausbau wird über den MicroSD-Kartenslot um 128GB möglich sein.

Im Bereich Multimedia wird es eine 12-Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 8-Megapixel starke Selfie-Cam auf der Vorderseite geben. Per Dual-SIM-Funktion ist die Nutzung einer zweiten SIM-Karte möglich und für die Ortung ist ein GPS-Chipsatz mit dabei. Der Zugriff auf das Internet kann per LTE (4G) erfolgen. Es handelt sich um ein Cat.4 Modem das die typischen Geschwindigkeiten von 150 Mbit/s bei Downloads und 50 Mbit/s bei Uploads unterstützt.

Ansonsten wäre noch ein Fingerprint-Scanner auf der Gehäuserückseite zu erwähnen und der nicht ganz so kleine 3000mAh Akku. Als Gehäusefarben werden die drei Modelle in Gold, Silber und Schwarz zur Auswahl stehen. In Deutschland könnte das Huawei Nova Lite auch als Huawei P8 Lite in den Verkauf wandern. Wir halten euch auf dem laufenden.

Huawei Nova P8 Lite Smartphone

Quelle: Phonearena.com


Kommentar abgeben