Asus ZenFone Max 3 Smartphone mit starker Akkulaufzeit ab sofort erhältlich

Aus dem Hause Asus stellen wir euch heute das “Asus ZenFone Max 3” Smartphone vor. Es geht mit einer starken Akkulaufzeit in den Verkauf und ihr könnt es ab sofort in Sand Gold, Glacier Silver und Titanium Gray zum Preis von 279€ kaufen.

Das Asus ZenFone Max 3 Smartphone wird unter der Modellbezeichnung ZC533KL im Asus Online-Shop angeboten. Es soll in den kommenden Tagen auch im regulären Fachhandel erhältlich sein. Die verbaute Technik ist in einem Gehäuse mit 151,4 x 76,2 x 8,3 Millimetern Länge, Breite und Tiefe untergebracht. Das Gewicht beträgt rund 175 Gramm. Für die Bedienung steht ein 5,5-Zoll großes Touchscreen-Display mit IPS-Technologie bereit. Es unterstützt eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, eine hohe Helligkeit von 450cd/m² und die 10-Finger Touch-Technologie. Der Bluelight-Filter soll die Augen bei längerer Betrachtung des Displays schützen.

Im Bereich der Leistung wurde ein Qualcomm Snapdragon 430 Octa-Core Prozessor verbaut. Er arbeitet mit acht Kernen mit je 1,4GHz an Taktfrequenz. Er ist für 64-Bit Anwendungen ausgelegt. Die grafische Umsetzung erfolgt über den Adreno 505 Grafikchipsatz. Weiterhin mit an Bord sind 3GB an LPDDR3 Arbeitsspeicher und die interne Speicherkapazität von 32GB an eMC-Flash. Der Speicherausbau ist über den MicroSD-Kartenslot um 128GB möglich. In der Google Drive gibt es 100GB an kostenlosem Speicherplatz für zwei Jahre.

Im Bereich Multimedia ist eine 16-Megapixel PixelMaster 3.0 Kamera mit f/2.0 Blende verbaut. Sie sitzt auf der Rückseite und bietet Real-Time HDR, einen dualen LED-Blitz mit zwei Farben und einen Laser-Autofokus der zweiten Generation an. Full-HD Videoaufnahmen sind ebenfalls möglich. Auf der Vorderseite kommt eine 8-Megapixel Kamera mit f/2.2 Blende und 84-Grad Weitwinkel zum Zuge. Ebenfalls mit zum Bereich Multimedia geht das UKW-Radio, ein duales Mikrofon mit Asus NoiseZero-Talk-Technologie und ein Lautsprecher.

Der drahtlose Austausch von Daten kann mittels WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1 und WiFi-Direct erfolgen. Der Zugang ins Internet ist mit bis zu LTE (4G) möglich. Für die Ortung kommen Chipsätze in Form von GPS, AGPS, GLONASS und BDS zum Einsatz. Über die Dual-SIM-Funktion des Asus ZenFone Max 3 Smartphones könnt ihr eine zweite SIM-Karte im Nano-SIM-Format nutzen. Zur Energieversorgung ist ein 4100mAh starker Akku an Bord. Er ist fest verbaut und kann daher nicht getauscht werden. Die Akkulaufzeiten gibt Asus beim ZenFone 3 Smartphone mit bis zu 38 Tagen im Standby und bis zu 17 Stunden bei Gesprächen an. Als Betriebssystem ist Android 6.0 mit der Asus ZenUI 3.0 Benutzeroberfläche an Bord.

Asus ZenFone Max 3 Smartphone

Quelle: Asus


Kommentar abgeben