Nikon Coolpix P7700 Digitalkamera mit NIKKOR-Objektiv und 12.2MP Auflösung vorgestellt

Aus dem Hause Nikon können wir euch nun eine ganze Reihe an neuen Digitalkameras vorstellen, die in den kommenden Wochen im Handel erscheinen werden.

Den Anfang macht die neue Nikon Coolpix P7700 Digitalkamera, die es ab Ende September 2012 zum Preis von 549€ (UVP) zu kaufen geben wird. Die P7700 Kamera ist mit einem 12.2-Megapixel CMOS-Sensor (1/1.7-Zoll) ausgestattet und bietet für Vergrößerungen das altbewährte NIKKOR-Objektiv mit 7.1-facher Vergrößerung an, wobei dies einer Brennweite von 6,0 bis 42,8 Millimetern entspricht.

Es steht weiterhin ein Bildstabilisator zur Verfügung, ein 4-facher digitaler Zoom und ein 3.0-Zoll LCD-Display, das man auf Wunsch auch drehen oder neigen kann, um somit besser die Aufnahmen zu betrachten. Die Lichtempfindlichkeit ist mit 80 bis 3200 ISO angegeben und es stehen verschiedene Autofokus-Modis zur Auswahl. Videos zeichnet die neue Kamera in einer maximalen Auflösung von Full-HD (1920 x 1080 Pixel) auf, mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde und als Anschlussmöglichkeiten stehen USB, PictBridge, HDMI und Eye-Fi für WLAN-Speicherkarten zur Verfügung. Der interne Speicherplatz mit 86MB kann über den SD/SDHC/SDXC Kartenslot ausgebaut werden.

Die technischen Daten der Nikon Coolpix P7700 Digitalkamera:

  • 12.2-Megapixel CMOS-Sensor mit 1/1.7-Zoll Größe
  • NIKKOR Objektiv mit 7.1-facher Vergrößerung
  • Brennweite: 6,0 bis 42,8 Millimeter
  • Bildstabilisator
  • 4-facher digitaler Zoom
  • 3-Zoll LCD-Display auf der Rückseite (Drehbar, Neigbar)
  • Autofokus-Modis
  • Lichtempfindlichkeit mit bis zu 3200 ISO
  • Videomodis: bis Full-HD (1920 x 1080 Pixel) und VGA, iFrame, HD 720p Möglich
  • Schnittstellen: USB, PictBridge, HDMI, Eye-Fi-Speicherkarten
  • 86MB interner Speicherplatz
  • SD/SDHC/SDXC Kartenslot für Speicherkarten
  • Lithium-Ionen Akku
  • Gewicht: rund 392 Gramm
  • Preis: 549€
  • Erhältlich ab Ende September 2012

Nikon Coolpix P7700 Digitalkamera mit NIKKOR-Objektiv und 12.2MP Auflösung vorgestellt

Quelle: Nikon

Leave a Reply