Toshiba Portege A30-C, Tecra A40-C, Tegra A50-C: Business-Notebooks ab 2016 erhältlich

Toshiba Portege A30-C Notebook

Wir stellen euch nun eine Reihe an neuen Business-Notebooks vor, bei denen es sich um die neuen Toshiba Portege A30-C, Tecra A40-C und Tegra A50-C Modelle handelt, die es ab dem 1. Quartal 2016 in Deutschland zu kaufen geben wird, wobei sich Toshiba bezüglich Preisangaben, bis auf weiteres bedeckt hält.

Zur Ausstattung aller neuen Toshiba Portege A30-C, Tecra A40-C und Tegra A50-C Business-Notebooks, gehört die sechste Generation der Intel Core i-Prozessoren, die auch als „Skylake“ bekannt ist. Verbaut werden können bis zum Model Core i7 vPro alle Prozessoren und dementsprechend, kommt ein Intel HD Grafikchipsatz 520 zum Einsatz. Ebenfalls mit an Bord sind bis zu 16GB an DDR3L Arbeitsspeicher, eine 256GB M.2 SATA SSD-Festplatte und auch eine bis zu 1TB (1000GB) große HDD-Festplatte.

Das Portege A30-C ist mit einem entspiegelten 13,3-Zoll / 33,8-Zentimeter großem HD-Display ausgestattet, das in den beiden Ausführungen mit HD-Ready (1366 x 768 Pixel) und Full-HD (1920 x 1080 Pixel) angeboten werden wird. Die Modelle Tecra A40-C und A50-C werden mit entspiegelten 14- und 15-Zoll Displays angeboten, die es ebenfalls in den beiden Ausführungen in HD-Ready und Full-HD geben wird. Alle verbauten Displays, unterstützen eine hohe Helligkeit von 300cd/m².

Weiterhin mit an Bord sind die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten, darunter bis zu 3x USB 3.0, HDMI, RGB, SD-Kartenslot und Gigabit Ethernet LAN. Der drahtlose Austausch von Daten, kann hingegen per Intel WiDi, Dual-Band WLAN 802.11ac auf 2,4GHz und 5GHz, per LTE (4G) und auch mit Bluetooth 4.0 von statten gehen. Eine Full-HD Webcam mit zwei Mikrofonen, zählt ebenfalls hinzu und als Betriebssystem, kommt Windows 7 Pro vorinstalliert zum Einsatz. Windows 10 Pro, wird auf DVD mitgeliefert. Alle weiteren technischen Aspekte der neuen Notebooks, findet ihr im beigefügten Datenblatt vor.

Die Toshiba Portege A30-C, Tecra A40-C und Tegra A50-C Notebooks

  • Display: Portégé A30-C: Entspiegeltes 33,8 cm (13,3 Zoll) HD (1.366 x 768) oder IPS Full HD (1.920 x 1.080) 300 NIT Helligkeit / Tecra A40-C und Tecra A50-C: Entspiegeltes 35,6 cm (14 Zoll) bzw. 39,6 cm (15,6 Zoll) HD (1.366 x 768) oder Full HD (1.920 x 1.080) IPS LCD-Display, 300 NIT Helligkeit
  • Betriebssystem: Windows 7 Pro (vorinstalliert) mit Windows 10 Pro auf DVD
  • Prozessor: Bis zu Intel® Core™ i7 vPro™ Prozessor der sechsten Generation
  • Grafik: Bis zu Intel® HD-Grafik 520
  • Festplatte: Bis zu 1 TB HDD (5.400 U/min) oder bis zu 256 GB M.2 SATA SSD
  • Arbeitsspeicher: Bis zu 16 GB DDR3L RAM
  • Konnektivität: 2 bzw. 3 x USB 3.0, 1 x HDMI®, 1 x RGB, 1 x SD™-Kartenslot, 1 x GBit LAN, Intel® WiDi, Intel® Dualband Wireless-AC 8260, LTE, Bluetooth® 4.0
  • Webkamera: Full HD Webcam mit zwei Mikrofonen
  • Portégé A30-C: 316 x 229 x 18,2 – 22,4 mm / Gewicht: ab 1,39 kg;
  • Tecra A40-C: 340 x 244,1 x 23,8 mm / Gewicht: ab 1,8 kg
  • Tecra A50-C: 379 x 258 x 23,3 mm / Gewicht: ab 2 kg
  • Portégé A30-C: Schwarz
  • Tecra A40-C und Tecra A50-C: Silber
  • Erhältlich ab 1. Quartal 2016

Toshiba Portege A30-C Notebook

Quelle: Toshiba

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*