HyperX Savage: Neue USB-Sticks mit USB 3.1 Unterstützung

Aus dem Bereich der externen Speichermedien, möchten wir euch heute die neuen “Savage” USB-Sticks ankündigen, die aus dem Hause HyperX entstammen und bereits für den neuen USB 3.1 Standard ausgelegt sind.

Dementsprechend hohe Übertragungsgeschwindigkeiten bieten die neuen HyperX Savage USB-Sticks an. Die maximale Geschwindigkeiten sollen bis zu 350MB pro Sekunde beim lesen von Daten und bis zu 250MB pro Sekunde beim schreiben betragen, die allerdings auch von der Speicherkapazität der einzelnen Modelle abhängig sind. Das kleinste Modell mit 64GB, liefert zum Beispiel nur eine Schreibgeschwindigkeit von 180MB pro Sekunde ab, was trotzdem noch recht rasant ist.

Alle USB-Sticks können die Vorteile des neuen USB 3.1 Anschlusses nutzen, der noch höhere Bandbreiten unterstützt. Ansonsten sind die USB-Sticks abwärts kompatibel mit älteren Standards, wie etwa USB 3.0 oder USB 2.0. Das Gehäuse ist mit den Abmessungen von 76,3 x 23,48 x 12,17 Millimetern angegeben und sie lassen sich auch in Kombination mit aktuellen Spielkonsolen, Media-Systemen, Fernsehern und Notebooks nutzen.

Vom Hersteller gibt es eine Garantie mit fünf Jahren hinzu, sowie einen kostenlosen, technischen Support. Die Sticks werden in den drei Ausführungen mit 64GB, 128GB und 256GB an Speicherkapazität verkauft. Alle weiteren technischen Einzelheiten, findet ihr im beigefügten Datenblatt vor. Das Model mit 64GB, startet zum Preis ab 34,99€ und die 256GB Version, wird für 125,99€ in Deutschland gelistet.

Die HyperX Savage USB 3.1 Sticks

  • Atemberaubende Übertragungsgeschwindigkeit: HyperX Savage liefert blitzschnellen Datentransfer von 350 MB/s (Lesen) bzw. 250 MB/s (Schreiben). (64-GB-Modell mit 350 MB/s Lese- und 180 MB/s Schreibgeschwindigkeit). Das spart Zeit und sorgt für verzögerungfreien Zugriff auf Dateien. Speicherkapazitäten bis zu 256 GB bieten reichlich Platz zum Speichern großer Dateien wie Filme, hochauflösenden Fotos, Musik, Spiele und mehr.
  • Unterstützt USB 3.1 Gen. 1 (USB 3.0): HyperX Savage ist konform mit den USB 3.1 Gen. 1 Spezifikationen und nutzt die Vorteile der USB-3.0-Anschlüsse von neueren Notebooks und Desktops.
  • Herausragendes Design: Der stylische Speicherstick passt mit seinem aggressiven Look perfekt zu den neuesten PCs und Konsolen. Auf seinem eleganten schwarzen
  • Gehäuse fällt das typische HyperX Logo in Metallicrot sofort ins Auge.
  • Kompatibel mit vielen Plattformen: Der vielseitige Speicherstick ist geeignet für diverse Plattformen wie Desktops, Notebooks und Spielekonsolen, unter anderem PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360. Durch das schlanke Design passt er auch in enge USB-Anschlüsse an Konsolen, sodass Konsolenspieler im Handumdrehen ihre Profile übertragen können.
  • Kapazitäten: 64GB, 128GB, 256GB
  • Geschwindigkeit3: USB3.1 Gen. 1 (USB 3.0)
  • 64GB: 350 MB/s Lesen, 180 MB/s Schreiben
  • 128GB−256GB: 350 MB/s Lesen, 250 MB/s Schreiben
  • Abmessungen: 76,3mm x 23,48mm x 12,17mm
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 60 °C
  • Lagertemperatur: -20 °C bis 85 °C
  • Abwärtskompatibel zu USB 3.0 und USB 2.0
  • 5 Jahre Garantie und kostenloser technischer Support
  • Preise: ab 34,99€

HyperX Savage USB Sticks 3.1

Quelle: HyperX

Beitrag teilen:

Weitere News zum Thema

Kommentar schreiben