Plextor M6V-Serie an SSD-Festplatten mit PlexTurbo-Technologie

Als heutige Neuvorstellung möchten wir einen Blick auf die neuen SSD-Festplatten von Plextor werfen, bei denen es sich um die M6V-Serie handelt, die mit der PlexTurbo-Technologie an den Start gehen wird.

Die neue Plextor M6V-Serie an SSD-Festplatten wurde als so genannte “Mainstream-Serie” entwickelt und kann in üblichen Desktop-PCs zum Einsatz kommen. Dank der neuen PlexTurbo-Technologie, kommt ein intelligenter SSD-Cache zum Einsatz, der die Leistung des gesamten Systems positiv beeinflussen soll. Außerdem sollen somit die Anzahl der Schreibvorgänge auf dem Datenträger reduziert und die Haltbarkeit verbessert werden.

Die neuen M6V SSD-Festplatten sind mit dem neusten SMI-2246 Controllern ausgestattet, die sich durch ihre hohe Leistung und den geringen Energieverbrauch auszeichnen. Dazu kommen 15nm Toggle NAND-Flash-Speicher von Toshiba zum Einsatz, sowie der OnBoard DDR-DRAM Cache. Die sequentiellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten liegen bei 535MB pro Sekunde beziehungsweise 625MB pro Sekunde, was schneller ist, als bei den meisten, gängigen SSD-Festplatten anderer Hersteller.

Im Random-4K Bereich beim lesen und schreiben von Daten sind die SSD-Festplatten mit bis zu 83.000 und 80.000 IOPS gemessen worden. Die Lebenserwartung (MTBF) ist mit mindestens 1,5 Millionen Stunden angegeben und die Garantie vom Hersteller, umfasst drei Jahre.

Die neuen SSD-Festplatten werden in den drei Kapazitäten mit 128GB, 256GB und 512GB an Speicherkapazität angeboten werden, darunter auch in den üblichen Formfaktoren als 2,5-Zoll Festplatte, im M.2 Format und als mSATA. Die Markteinführung wird im kommenden August von statten gehen. Die Preise starten ab 69€ für das kleinste Modell, mit 115€ für die 256GB-Version und bei 245€ für das 512GB Modell. Erhältlich sind die SSDs unter anderem bei Alternate, Caseking, Jacob Elektronik und Computer Universe.

Die Plextor M6V SSD-Festplatten

  • Kapazitäten: 128GB, 256GB, 512GB
  • SMI-2246 Controller
  • 15nm Toggle NAND-Flash-Chips von Toshiba
  • Onboard DDR-DRAM Cache
  • Sequentielle Schreibgeschwindigkeit: bis zu 535MB pro Sekunde
  • Sequentielle Lesegeschwindigkeit: bis zu 625MB pro Sekunde
  • IOPS Lesen/Schreiben: 83.000 und 80.000
  • MTBF: 1,5 Millionen Stunden
  • 3 Jahre Garantie
  • Preise: 69€, 115€ und 245€
  • Erhältlich ab August bei: Caseking (Berlin), Alternate (Linden), Jacob Elektronik (Karlsruhe), ATELCO (Möhnesee), Computer Universe und Alltron

Fotos zu den Plextor M6V SSD-Festplatten

 

 

Plextor M6V-Serie SSD-Festplatten

Quelle: Plextor


Kommentar abgeben