Aiptek PocketCinema A100W: Mobiler Mini-Projektor mit WLAN, Miracast und Airplay erhältlich

Aiptek PocketCinema A100W

Aus dem Hause Aiptek möchten wir euch heute den neuen PocketCinema A100W vorstellen, hinter dem sich ein neuer, mobiler Mini-Projektor verbirgt, der für Präsentationen und Vorführungen genutzt werden kann und außerdem sehr transportabel ausfällt.

Der neue PocketCinema A100W Mini-Projektor ist in einem Gehäuse mit nur 280 Gramm an Gewicht untergebracht und die Abmessungen sind mit 113 x 112 x 35 Millimeter (Länge, Breite, Tiefe) angegeben. Das Gehäuse ist im weißen Klavierlack gehalten. Für die Integration in Netzwerke verfügt der Mini-Beamer über diverse Technologien, wozu sich WLAN und auch Miracast hinzu zählt. Ebenfalls werden Inhalte per Apple Airplay-Technologie unterstützt und eine reguläre HDMI-Schnittstelle für Zuspielgeräte, steht natürlich auch zur Verfügung.

Neben regulären Zuspielgeräten kann der Mini-Beamer also auch von Smartphones oder Tablet-PCs aus angesteuert werden. Dazu gibt es die kostenlose App EZCast, über welche die Bedienung erfolgt. Inhalte von Windows-PCs und MAC OS-Systemen lassen sich ebenfalls wiedergeben. Für den autonomen Betrieb ohne Steckdose sorgt ein integrierter 2000mAh Akku. Die Wiedergabe von Inhalten findet über den verbauten DLP-Chipsatz statt, der eine Leuchtkraft mit bis zu 120 ANSI Lumen bietet und für helle Lichtverhältnisse, kontrastreiche Darstellungen und lebendige Farben sorgt.

Die maximale Größe der Projektion kann bis zu 300-Zentimeter (120-Zoll) umfassen. Die maximale Auflösung umfasst 854 x 480 Pixel (WVGA) und das Bildformat ist mit typischen 16:9 angegeben. Für die Wiedergabe kommen so genannte RGB-LEDs zum Einsatz, die eine hohe Lebensdauer mit bis zu 20.000 Stunden haben und außerdem sehr sparsam mit Energie umgehen. Ansonsten findet man noch eine 3,5mm Mini-Klinkerbuchse für Audiogeräte wie Lautsprecher vor, sowie eine USB-Schnittstelle, an der sich Tablet-PCs und Smartphones dran anschließen lassen können. Der Mini-Projektor kann alternativ auch als Powerbank beziehungsweise Ladegerät verwendet werden. Er ist ab sofort zum Preis von 349€ in Deutschland erhältlich.

Der Aiptek PocketCinema A100W Mini-Projektor

  • DLP-Chipsatz-Technologie
  • RGB-LEDs
  • 120 ANSI Lumen Helligkeit
  • 300-Zentimeter / 120-Zoll Bildgröße Maximal
  • 854 x 480 Pixel (WVGA) Auflösung
  • 16:9 Bildformat
  • 20.000 Stunden Lebensdauer (LED Leuchtmittel)
  • Schnittstellen: 3,5mm Klinkerbuchse, USB, HDMI mit MHL
  • WLAN 802.11, Miracast, Apple AirPlay
  • App EZCast für die Konfiguration / Bedienung
  • Kompatibel mit Smartphones, Tablet-PCs, Windows-PCs, Mac OS-Rechnern und Co.
  • 2000mAh Akku
  • Auch als Powerbank (Ladegerät) nutzbar
  • Gewicht: 280 Gramm
  • Abmessungen: 113 x 112 x 35 Millimeter (Länge, Breite, Tiefe)
  • Design: Klavierlack-Weiß
  • Ab sofort erhältlich
  • Preis: 349€

Fotos zum Aiptek PocketCinema A100W Mini-Projektor

Aiptek PocketCinema A100W Rückseite Aiptek PocketCinema A100W

 

Quelle: Aiptek

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*