Porsche 911 GT3 RS: 500PS Rennwagen mit Sport Chrono-Paket

Porsche 911 GT3 RS

Zum letzten Auto Genfer Salon wurde aus dem Hause Porsche das neue Flaggschiff in Sachen Rennwagen vorgestellt, mit dem Porsche 911 GT3 RS, der nicht nur auf der Rennstrecke sondern auch im Alltag zum Einsatz kommen soll.

Mit dem neuen Porsche 911 GT3 RS zeigt man einmal mehr, was mit der heutigen Technik alles möglich ist. Im Vergleich zum regulären Porsche 911 GT3, konnte die Leistung des RS-Modells noch einmal übertroffen werden. Angetrieben wird der neue Sportwagen von einem 4.0L Sechszylinder-Motor, der eine Leistung von 500PS (368kW) und einen Drehmoment von 460Nm mit sich bringt. Es kommt ein speziell entwickeltes PDK-Getriebe zum durchschalten der Gänge zum Einsatz und in nur 3,3 Sekunden, schafft der GT3 RS den Sprint von 0-100kmh. Für den Sprint von 0-200kmh werden gerade einmal 10,9 Sekunden benötigt.

Beim Verbrauch nach NEFZ soll der Sportwagen gerade einmal 12,7 Liter auf 100 Kilometer fressen. Zu den weiteren Besonderheiten gehört der Konsequente Leichtbau, der in diesem Modell unter anderem durch ein neues Dach erzielt wird, das aus Magnesium gefertigt worden ist. Die Motorhaube und der Kofferraum wurden aus Kohlefaser hergestellt und insgesamt sollen rund zehn Kilogramm im Vergleich zum regulären Modell eingespart worden sein. Weitere aero-dynamische Anbauteile findet man ebenfalls vor, sowie eine neue Frontspoiler-Lippe und einen großen Heckflügel.

Das Chassis des 911 GT3 RS ist auf Fahrdynamik und Präzision ausgelegt. Mit dabei ist Porsche Torque Vectoring Plus, mit einer voll variablen Quersperre bei der Hinterachse, die für eine gesteigerte Dynamik und Agilität sorgen soll. Es kommen die breitesten Serienreifen der 911er-Baureihe bei diesem Modell zum Einsatz. Im Innenraum findet man Elemente in Alcantara vor, Schalensitze aus Karbon, die in ähnlicher Version schon im 918 Spyder zum Einsatz kommen, sowie ein geschraubter Überrollkäfig in der so genannten „Clubsport“ Ausstattung. Weitere Features umfassen einen Sechspunkt-Gurt und einen Feuerlöscher mit Halterung.

Zum optional erhältlichen Sport Chrono-Paket gehören integrierte Stoppuhren, eine spezielle App für das Smartphone und weitere Features mit hinzu. Ab dem Mai 2015 wird der GT 3RS in Deutschland erhältlich sein, zum Preis von 181.690€. Bei Interesse kann man den neuen Rennwagen bereits jetzt ordern. Die einzelnen Verbrauchswerte des GT3 und GT3 RS im Überblick:

  • 911 GT3 RS: Kraftstoffverbrauch innerstädtisch 19,2 l/100 km; außerstädtisch 8,9 l/100 km; kombiniert 12,7 l/100 km; CO2-Emissionen 296 g/km; Effizienzklasse (Deutschland): G
  • 911 GT3: Kraftstoffverbrauch innerstädtisch 18,9 l/100 km; außerstädtisch 8,9 l/100 km; kombiniert 12,4 l/100 km; CO2-Emissionen 289 g/km; Effizienzklasse (Deutschland): G

Der Porsche 911 GT3 RS Sportwagen

Porsche 911 GT3 RS

 

Quelle: Porsche

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*