Marantz AV8802: Neuer Mehrkanal-AV-Vorverstärker mit WLAN und Bluetooth ab Februar erhältlich

Auch im neuen Jahr möchten wir euch natürlich mit neuen Produkt-Ankündigungen versorgen und diesmal handelt unsere erste Neuvorstellung um den Marantz AV8802 Mehrkanal-AV-Vorverstärker, den es ab kommendem Februar in der Gehäusefarbe in Schwarz zum Preis von 3799€ im Fachhandel zu kaufen geben wird.

Der neue Marantz AV8802 Mehrkanal-AV-Vorverstärker ist also das Non-Plus-Ultra wenn es um HiFi- und Audio-Systeme geht und er bietet High-End Materialien und Komponenten an. Für die Vernetzung mit Zuspielgeräten wie Smartphones oder Tablet-PCs können die beiden Technologien mit Bluetooth und WLAN genutzt werden. Marantz bietet in diesem Fall auch entsprechende “Remote Apps” an, über welche die Fernsteuerung per iOS-, Android- oder Kindle Fire-Geräten stattfinden kann.

Bei der Soundwiedergabe steht Dolby Atmos ab Werk zur Verfügung und es sind unter anderem Konfigurationen wie 5.1.2, 5.1.4, 7.1.2 oder 7.1.4 möglich. Die Auro-3D-Technologie ist Optional und zum Aufpreis per Firmware-Upgrade erhältlich. Im Vorverstärker kommt eine Stromgegenkopplung zum Einsatz und die neue HDAM-Technologie von Marantz. Außerdem ist ein Leistungsstarkes Netzteil für die Energieversorgung mit dabei, sowie ein 32-Bit/ 192-kHz D/A-Wandler. Neben Dolby Atmos werden auch weitere Klang-Systeme unterstützt, darunter Dolby TrueHD, DTS HD Master Audio, Audyssey und DTS Neo:X mit 11.1 Kanälen.

Einen weiteren 13.2-Kanal Vorverstärkerausgang steht ebenfalls zur Verfügung und es ist die neuste Generation der HDMI-Schnittstelle mit dabei, die Inhalte mit 4K Ultra-HD Auflösungen übertragen kann. Ein Hardware-Upgrade auf den HDCP 2.2 Entschlüsselungs-Standard soll im Frühjahr 2015 nach folgen. Weiterhin steht noch eine USB-Schnittstelle für die USB-Medienwiedergabe zur Verfügung, ein Phono-MM-Eingang, RS232 Schnittstellen und das Streaming von HD-Audioinhalten von diversen Formaten. Alle weiteren technischen Besonderheiten des High-End Vorverstärkers könnt ihr euch im beigefügten Datenblatt anschauen.

Der Marantz AV8802 Mehrkanal-AV-Vorverstärker

  • Integriertes WLAN und Bluetooth
  • 3D-Soundformate:
  • Dolby Atmos ab Werk integriert (5.1.2-, 5.1.4-, 7.1.2-, 7.1.4-Konfiguration)
  • Auro-3D optional erhältlich per kostenpflichtigem Firmware-Upgrade erhältlich (bis Auro 10.1)
  • Stromgegenkopplung und neueste Marantz HDAM-Technologie
  • Ringkerntransformator und kupferbeschichtetes Chassis
  • Aufwändige dreiteilige Abdeckung
  • Leistungsstarkes Netzteil mit vier 10.000-μF-Kondensatoren
  • 32-Bit-/192-kHz-D/A-Wandler in audiophiler Qualität
  • Dolby TrueHD und DTS HD Master Audio
  • Audyssey MultEQ XT32, LFC, Sub EQ HT, Pro Ready
  • Audyssey DSX, DTS Neo:X (11.1 Kanäle)
  • 13.2-Kanal-Vorverstärkerausgang (13.2-Kanal-XLR, 13.2-Kanal-RCA) und 11.2-Kanal-Signalverarbeitung
  • Neueste HDMI-Generation mit 4K 50/60 Hz 4:4:4-Unterabtastung
  • Hardware-Upgrade auf HDCP 2.2 ab Frühjahr 2015 möglich (mehr Details hierzu folgen in einer separaten Meldung)
  • 7+1 HDMI-Eingänge, 3 HDMI-Ausgänge (2+1 Zone) (4K 50/60 Hz, 3D, ARC, Deep Color)
  • HDMI-Skalierung von 1080p, 4K 50/60 Hz
  • ISF-Videokalibrierung
  • MP3, WAV, AAC, WMA, AIFF
  • HD-Audio-Streaming: FLAC 192/24, DSD, ALAC
  • Gapless Playback (unterbrechungsfreie Wiedergabe)
  • USB-Anschluss
  • Unterstützung für Spotify Connect* (*sofern verfügbar), Internet-Radio
  • Phono-MM-Eingang
  • Setup-Assistent und erweiterte Benutzeroberfläche (GUI)
  • 4 Smart-Select-Tasten zur schnellen Auswahl von Voreinstellungen
  • RS232 Schnittstelle für Haussteuerungssysteme
  • Marantz Remote App für iOS-, Android- und Kindle Fire-Geräte

Fotos zum Marantz AV8802 Mehrkanal-AV-Vorverstärke

Marantz AV8802 Mehrkanal-AV-Vorverstärker A

Marantz AV8802 Mehrkanal-AV-Vorverstärker B

 

Quelle: Marantz


Kommentar abgeben