Telekom MagentaEINS – Mach es wie Familie Heins – Das Leben wird Deins! (Sponsored Post)

Familie Heins kennen wir oder? Das ist sind die, die gerade auf allen TV-Kanälen, auf Youtube und Co. darüber diskutieren, wie der Traumurlaub der einzelnen Familien-Mitglieder ausschauen soll. Letztlich landet Familie Heins dann irgendwo in der Pampa und hat trotzdem Spass. Papa Walter, Mama Steffi, Tochter Clara und der Sohn Anton verkörpern nämlich das Bild einer typischen Familie, die mit Smartphone, Informationsbeschaffung via Internet und digitalem Lifestyle das beste aus dem Familenleben rausholen möchten und mit Humor trotzdem noch die Kurve bekommen, wenn es mal nicht ganz so rund läuft. Ein maßgeblichen Anteil, damit es doch funktioniert und am Ende alle glücklich sind, hat dabei der neue Tarif MagentaEINS von Telekom.


Zuhause und Mobil verschmelzen – MagentaEINS ist die Brücke dafür
Bisher hatten wir für alles einen einzelnen Vertrag, einen speziellen Tarif und unterschiedliche Anbieter. Wir waren mehr damit beschäftigt zu überlegen, was wir mit welchem Tarif, bei welchem Anbieter tun können oder was nicht geht, oder was auch einfach zu kostenintensiv wäre. Damit ist jetzt Schluß. Mit dem Claim „Die Zukunft ist EINS“ macht die Deutsche Telekom klar, dass MagentaEINS Festnetz und Mobilfunk zusammenführt und dabei DEIN LEBEN verbessert. Schließlich ist heute nicht mehr nur Festnetz und Mobilfunk cool. An beiden Elementen hängen vielmehr Sachen wie zum Beispiel Internet – egal ob zu Hause oder mobil. Und dank Internet kann man auch richtig gut Fernsehen. Ja sogar in HD oder mit Video-on-Demand-Angeboten. Hängt doch mittlerweile alles irgendwie zusammen oder? Da ist MagentaEINS, der Tarif, der alles kombiniert doch eine Steilvorlage sein Leben mal zu sortieren oder?

Was kann MagentaEINS und warum gerade Familie Heins?
Der neue Tarif der Telekom macht vieles richtig und kann so einiges. Dort, im MagentaEINS kommuniziert man flat und uwar unterwegs und zuhause. Klar macht man das in alle deutschen Netze und natürlich ist die SMS-Flat inklusive. Und da Smartphones heute weitaus mehr können als telefonieren und simsen ist Internet im MagentaEINS inklusive. Man surft unterwegs mit LTE-Geschwindigkeit und Zuhause mit bis zu 100 MBit/s. Und zu guter Letzt ist da noch das Fernsehen. Das ist auch inklusive, schließlich will man sich nach seinem Tag auch mal anständig berieseln lassen und zwar bitte mit 100 TV-Sender und 47 HD-Sendern und damit man sich aussuchen kann, was man schaut auch mit TV- und Serien Highlights on demand und zum Aufnehmen mit Festplattenrekorder. So ist das, alles zusammen aus einer Hand ohne Firlefantz. So macht es MagentaEINS – Ich finde wir haben lange auf sowas gewartet.

Und Familie Heins? Warum sind gerade die 4 das „Aushängeschild“ – Jeder einzelne der 4 symbolisiert genau die Bedürfnisse die wir alle haben und macht klar wie durchdacht MagentaEINS eigentlich ist.

Das passende Angebot finden – MagentaEINS in S, M oder L – Welches hätten Sie denn gern?
Ganz klar von Anfang an gesagt – Den MagentaEINS gibt es halt nicht für 19,99 Euro im Monat. Dazu kann er zuviel. Und alle Pfenningfuchser können auch jetzt aufhören mit lesen. Aber alle, die komplett und ganzheitlich nach einem Tarif suchen der eben alles kann und alles geschickt vereint, die können bereits ab 50 Euro mit dem MagentaEINS S loslegen. Hier gibt´s Flat Zuhause und Mobil Telefonie in alle Netze puls SMS-Flatrate in alle Netze. Sowie eine mobile Flat mit LTE-Speed und 16 Mbit/S für Internet-Zuhause. Das ist mehr als genügend um für alles wichtige die richtige technische Ausstattung zu haben. Wer mehr will. der kann sich den MagentaEINS auch gerne in M oder L hier genauer anschauen: http://www.telekom.de/magenta-eins

familie heins telekom

Link-Zusammenfassung: Wer ist eigentlich diese Familie Heins? | Web-Special – Telekom auf FacebookTwitter und Instagram

Sponsored Post von Telekom

Leave a Reply