Bowers and Wilkins Bluetooth-Lautsprecher T7 ab November erhältlich

Bowers and Wilkins Bluetooth-Lautsprecher T7

Der Audiospezialist Bowers and Wilkins bringt im kommenden November 2014 seine neuen Bluetooth-Lautsprecher T7 an den Start, die zum Preis von 349€ (UVP) im deutschen Fachhandel erhältlich sein werden.

Die neuen Bluetooth-Lautsprecher T7 sollen sich vor allem durch ihren hochwertigen Sound, die drahtlose Bluetooth-Technologie und auch über die lange Akkulaufzeit sorgen. Die T7 Lautsprecher werden mit der Bluetooth 4.0-Technologie ausgeliefert werden und es handelt sich hierbei um die AptX-Version, die Audiosignale ohne Qualitätsverlust und Verzögerung übertragen beziehungsweise empfangen kann, in den beiden Dateiformaten wie MP3 und AAC. Über die Technologie lassen sich auch große Datenmengen wie Musik von CDs zuverlässig streamen und wiedergeben.

Für die Soundwiedergabe kommt ein Gehäuse mit der Micro-Matrix-Technologie zum Einsatz, das unter anderem in der Wabenstruktur entwickelt worden ist. Im Bereich der Tieftöner kommen zwei gegenläufig arbeitende Bass-Radiatoren zum Einsatz, die eine Größe von 50 Millimeter haben. Die Abmessungen des richtig schlanken Gehäuses sind mit nur 11 x 21 Zentimetern angegeben und die Energieversorgung findet über den eingebauten Lithium-Ionen Akku statt, der bis zu 15 Stunden an Wiedergabe ermöglichen soll.

Zum Schutz vor Beschädigungen bietet der Lautsprecher außerdem eine widerstandsfähige Gummierung an, die sich außerdem auch angenehm anfühlt und elegant aussieht. Die Bedienung findet hingegen über einige Bedienelemente statt oder natürlich über das angeschlossene Gerät per Bluetooth. Der mobile Lautsprecher kann unter anderem mit Smartphones und Tablet-PCs kombiniert werden, die mit der Bluetooth-Technologie ausgestattet sind. Alle weiteren technischen Highlights haben wir euch im beigefügten Datenblatt zusammen gefasst.

Die Bowers and Wilkins Bluetooth-Lautsprecher T7

  • Micro Matrix Die auffällige Wabenstruktur, die den T7 umgibt, sieht nicht nur gut aus, sie bietet den Treibern auch soliden Halt, reduziert Gehäusevibrationen und sorgt so für einen klaren, präzisen Klang.
  • Treiber Im T7 kommen zwei hochentwickelte 50mm-Treiber zum Einsatz, um die bestmögliche Klangqualität aus dem kleinen Gehäuse heraus zu holen. Die Membranen der Treiber bestehen wie bereits bei den vielfach ausgezeichneten Wireless-Musiksystemen von Bowers & Wilkins aus Glasfaser.
  • Hochleistungs-Basstreiber Zusätzlich verfügt der T7 über zwei gegenläufig arbeitende kräftige Bass-Treiber, die Gehäusevibrationen selbst bei voller Lautstärke auf ein Minimum reduzieren und für beeindruckende Basswiedergabe sorgen. Das Ergebnis ist eine erstaunliche Bassfülle trotz des kleinen Gehäuses.
  • Elektronik Die hochwertigen Digital/Analog-Wandler ermöglichen eine Klangwiedergabe, die dem Original so nahe wie nur möglich kommt. Dank digitaler Signal-Verarbeitung ist der Sound des T7 stets kontrolliert, selbst bei hohen Lautstärken. Die Verstärkung übernehmen zwei filterlose Class-D-Endstufen, die angenehme und offene Höhen, klare Mitten und knackige Bässe liefern.
  • Bluetooth Die meisten modernen Mobilgeräte wie Laptops, Tablets oder Smartphones unterstützen heutzutage den hochwertigen Bluetooth-Standard aptX. Dieser erlaubt es, Audiosignale verlust- und verzögerungsfrei kabellos zu übertragen.
  • Bedienung Die Steuerung über die einfachen und unauffälligen Bedienelemente wird durch eine Reihe einzigartiger Audio-Signale unterstützt, die gemeinsam mit der Komponistin und Künstlerin Mira Calix entwickelt wurden.
  • Ortsungebunden Der kräftige Lithium-Ionen-Akku macht den T7 unabhängig von Kabeln und Steckdosen. Der Nutzer entscheidet, wo er seine Lieblingsmusik hören will.
  • Bluetooth 4.0+AptX Technologie
  • Preis: 349€
  • Erhältlich: November 2014

Bowers and Wilkins Bluetooth-Lautsprecher T7

Quelle: Bowers and Wilkins

Bewerte dieses Produkt ( 1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)
Bewerte dieses Produkt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*