MSI GS30 Shadow Notebook: Mit Gaming-Dockstation zum ultimativen Zockersystem

Aus dem Hause MSI können wir euch das nächste 2-in-1 Gerät vorstellen, bei dem es sich im Prinzip um einen Gamer-Laptop handelt, der eine komplett eigene Dockstation mit sich bringt und somit zur Gaming-Station umgebaut werden kann.

MSI wird das neue Gerät beziehungsweise das Notebook als GS30 Shadow an den Start bringen und in der mitgelieferten GamingDock-Dockstation, wird man eine dedizierte Grafikkarte vorfinden. Es werden verschiedene Modelle bei den Grafikkarten von AMD Und Nvidia zur Auswahl stehen, die den im Laptop integrierten Intel Iris Pro Grafikchipsatz unterstützen sollen, wenn es darum geht, High-End Spiele zu zocken. Die GamingDock-Dockstation bietet dementsprechend einen PCI-Express x16 Slot an und stellt weitere Anschlüsse für DVI, HDMI und Audiogeräte zur Verfügung.

Das GS30 Shadow Notebook bietet einen Intel Core i7 Prozessor aus der Haswell Baureihe an, bis zu 16GB an Arbeitsspeicher und es sollen zwei SSD-Festplatten zum Einsatz kommen, welche die nötige Speicherkapazität bereit stellen. Außerdem ist das Notebook mit WLAN 802.11ac, Ethernet LAN und Bluetooth 4.0 zum drahtlosen Austausch von Daten ausgestattet. Weitere Anschlüsse soll es direkt am Notebook für HDMI und in Form eines SDXC-Kartenlesers geben und Videochats, können über die 720p HD-Webcam geführt werden.

Alle Inhalte werden auf dem 13.3-Zoll großen 2K-HD Display wiedergeben, das eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel unterstützt. Die Idee hinter dem Gerät ist recht simple. Sofern man das Notebook nur zum arbeiten oder für die Präsentation benötigt, kann man dieses komfortabel mit sich herum tragen. Sofern man mehr Leistung braucht, wie etwa beim zocken von Spielen, klemmt man die zusätzliche Docking-Station an. Ab wann das GS30 Shadow Notebook in Deutschland an den Start gehen wird und zu welchen Preisen, ist bislang noch nicht raus.

Das MSI GS30 Shadow Notebook:

  • 13.3-Zoll 2K HD-Display mit 2560 x 1440 Pixel Auflösung
  • Intel Iris Pro Grafikchipsatz
  • Intel Core i7 Prozessoren
  • Bis zu 16GB DDR3 RAM
  • Bis zu zwei SSD-Festplatten
  • WLAN 802.11ac, Ethernet LAN, Bluetooth 4.0
  • 720p HD-Webcam
  • Schnittstellen: HDMI, SDXC Kartenleser
  • GamingDock-Dockstation mit AMD/NVIDIA Grafikkarte und DVI/HDMI/Audio Schnittstellen
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

msi-gs30-shadow-and-gamingdock

Quelle: Mobile Geeks


Kommentar abgeben