Rikomagic MK902 II TV-Box mit Android 4.4 KitKat ab Mitte August erhältlich

Aus dem Hause Rikomagic können wir euch die nächste Generation der TV-Boxen vorstellen, diesmal in Form der neuen MK902 II, die mit einer verbesserten Hardware und Software an den Start gehen wird.

Die neue Rikomagic MK902 II TV-Box soll bereits ab Mitte August über die ersten Gadget-Shops wie zum Beispiel AliExpress.com erhältlich sein und wird zum Preis von umgerechnet rund 100€ verkauft werden. Im Bereich der Hardware findet man einen der neuen Rockchip Quad-Core Prozessoren auf Cortex-A17 Basis vor, sowie einen dazu passenden ARM Mali-T764 Grafikchipsatz. Der verbaute Arbeitsspeicher ist mit zwei Gigabyte angegeben und es steht, je nach Modell, ein interner Speicherplatz von 8GB oder 16GB zur Verfügung, der nachträglich per MicroSD-Kartenslot ausgebaut werden kann.

Die Vernetzung der TV-Box mit weiteren Geräten kann zum Beispiel per Ethernet LAN, WLAN 802.11n oder auch Bluetooth 4.0 von statten gehen. Als Software wird Android 4.4 “KitKat” bereit stehen, mit zusätzlichen Apps und TV-Funktionen. Die TV-Box könnt ihr unter anderem mit gängigen HD-Fernsehern kombinieren, um auf Medieninhalte und Portale drauf zugreifen zu können, sowie auch auf die hiesige Palette an Apps und Spielen auf Basis von Android.

Die Rikomagic MK902 II TV-Box:

  • Rockchip Cortex-A17 Quad-Core Prozessor
  • ARM Mali-T764 Grafikchipsatz
  • 2GB RAM
  • 8GB / 16GB Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot
  • WLAN 802.11n, Bluetooth 4.0, Ethernet LAN
  • Android 4.4 “KitKat” Betriebssystem
  • Unterstützt Spiele, Apps und TV-Funktionen
  • Preis: rund 100€
  • Erhältlich: Mitte August 2014

mk902-ii-tv-box

Quelle: Liliputing.com


Kommentar abgeben