LG G3 Stylus Phablet mit Digitizer wird zur IFA präsentiert

Zur kommenden IFA 2014 möchten wir euch die nächste Ankündigung präsentieren, denn auf der hiesigen Fachmesse für Unterhaltungselektronik und Co. soll das neue LG G3 Stylus Smartphone präsentiert werden.

Das neue LG G3 Stylus wird als neues Phablet auf der Messe zu sehen sein, also als eine Kombination zwischen Smartphone und Tablet-PC. Mit dem neuen Modell möchte man wahrscheinlich eine weitere Alternative zum Samsung Galaxy Note 4 schaffen und es soll ein 5.7-Zoll großes HD-Touchscreen-Display geben, das eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützt, bei einer Pixeldichte von 257ppi. Im Bereich der Leistung ist die Rede von einem 1.3GHz Quad-Core Prozessor, 1GB an Arbeitsspeicher und einem internen Speicherplatz von acht Gigabyte, der sich noch per MicroSD-Kartenslot weiter aufstocken lassen soll.

Für Foto- und Videoaufzeichnungen ist in Form einer 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite gesorgt worden, sowie durch eine 1.3-Megapixel Kamera auf der Vorderseite. Der drahtlose Austausch von Daten soll mit dem G3 Stylus Phablet in Form von UMTS, HSPA+ und LTE (4G) möglich sein. Welches genaue LTE-Modem mit welcher Bandbreite zum Einsatz kommt, steht wohl noch nicht fest. Die Zusatzbezeichnung “Stylus” sollte klar machen, das dieses Phablet mit einem digitalen Stift bedient werden kann, der im Lieferumfang vorzufinden sein wird. Ab wann genau und zu welchem Preis das G3 Stylus in Deutschland verfügbar sein wird, steht noch nicht fest. Weitere Informationen werden zur IFA 2014 in Berlin erwartet.

Das LG G3 Stylus Phablet:

  • 5.7-Zoll HD-Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung, 257ppi Pixeldichte
  • 1.3GHz Quad-Core Prozessor
  • 1GB RAM
  • 8GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite
  • 1.3-Megapixel Kamera Vorderseite
  • WLAN, Bluetooth, UMTS, HSPA+, LTE (4G)
  • Android-Betriebssystem
  • Digitizer im Lieferumfang
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

LG G3 Stylus

Quelle: AndroidNext.de


Kommentar abgeben